idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.05.2017 - 10.05.2017 | Frankfurt

Health Data Security - Eine multidisziplinäre Aufgabe für Hersteller und Betreiber

Der zunehmende Einsatz von IT für die Patientenbehandlung geht einher mit einem stärken Fokus auf den Datenschutz. Gerade bei Medizinprodukten muss sichergestellt sein, dass die Datenverarbeitung sicher erfolgt und die hochsensiblen Daten des Patienten nicht unbefugt an Dritte gelangen. Der Schutz dieser Daten ist allerdings eine multidisziplinäre Aufgabe, die Hersteller und Betreiber nur gemeinsam meistern können.

Die wachsende Bedeutung des Schutzes von Daten ist auch bei den Gesetzgebern angekommen. Daher kamen und kommen immer neue gesetzliche Vorgaben, Daten zu schützen. Um etwaigen Haftungsproblematiken zu entgehen, die beim fehlerhaften Umgang mit Daten drohen, ist es sowohl für Betreiber aber auch für Hersteller essenziell, sich mit den neuen gesetzlichen Anforderungen intensiv auseinanderzusetzen.

Dieser Workshop soll daher sowohl Hersteller als auch Betreiber zusammenbringen und über die jeweiligen Pflichten (des anderen) informieren. Nur so erfahren Hersteller, was Betreiber benötigen und Betreiber wissen, wozu Hersteller verpflichtet sind, um dieses von ihnen einfordern zu können.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

10.05.2017 13:30 - 17:00

Veranstaltungsort:

Stresemannallee15
60596 Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

07.02.2017

Absender:

Dr. Thorsten Prinz

Abteilung:

Kommunikation + Public Affairs

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56699


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).