4th Summer School Biotransformations 2017

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.07.2017 - 19.07.2017 | Hannover

4th Summer School Biotransformations 2017

Biotransformations have become an important tool in all areas of industry, where high yielding chemo-, regio-, and enantioselective reactions often are critical.The aim of this summer school is to educate PhD students and post-docs at an early stage of their career in interdisciplinary communication of the different fields of biotransformations.

Biotransformations have become an important tool in all areas of industry, where high yielding chemo-, regio-, and enantioselective reactions often are critical. Here the following fundamental aspects are in the focus:

• Screening and development of new catalysts considering the specific requirements of a distinct process.
• Efficiency of production systems considering the qualitative and quantitative mass and energy fluxes.
• Reaction engineering based optimisation of bioprocesses considering side reactions and scale-up.
• Development and implementation of new and efficient processes of downstream processing.

Working fields range from microbial screening, enzyme discovery and optimisation of methods via bio-chemo-catalysis, whole cell biotransformations, the use of enzyme cascades to downstream processing methods and economic as well as environmental aspects. Tailor-designed biocatalysts implemented in innovative and optimized processes for industrial purposes can lead to fine chemicals and valuable pharmaceutical intermediates. In order to make potential of novel and/or engineered enzymes and techniques for biotransformation processes, young scientists with a molecular understanding in the mentioned interdisciplinary fields have to be educated and brought together. The latter is the main and ambitious goal of the Summer School for Biotransformations in 2017.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

16.07.2017 - 19.07.2017

Anmeldeschluss:

19.05.2017

Veranstaltungsort:

Stefansstift - Zentrum für Erwachsenenbildung
Tagungs- und Gästehaus Hannover
Kirchröderstr. 44
30625 Hannover
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Chemie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

15.02.2017

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56804


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay