idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.03.2017 - 23.03.2017 | Erlangen

Zukunft Neue Werkstoffe: Neue Materialien formen unsere Zukunft

Leichter, stärker, flexibler: Die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit neuer Materialien steigen zunehmend. Innovative Werkstoffe haben eine überragende Relevanz für die Gesellschaft von morgen. Über zwei Drittel aller technischen Neuerungen gehen direkt oder indirekt auf neue Materialien zurück. Das gilt für fast alle Wirtschaftszweige und Bedarfsfelder..

Gerade in Bayern verfügt über eine herausragende Materialkompetenz in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten. Vor allem die Energiewende oder der Ruf der Luft- und Raumfahrtindustrie nach immer effizienteren Antrieben fordern von der Materialforschung neue Lösungen. Neue Werkstoffe müssen sich außerdem zunehmend mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit auseinandersetzen.
Ressourcenschonung durch effizienten Rohstoffeinsatz und die Erhöhung der Produktlebensdauer sind hier entscheidende Parameter.

Aus diesem Grund richtet der Cluster Neue Werkstoffe der Bayern Innovativ GmbH zusammen mit dem Technical Center der AREVA in Erlangen sowie mit Unterstützung der Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V. das Forum „Zukunft Neue Werkstoffe“ aus.

Dieses findet am 23. März 2017 auf dem Gelände der AREVA in Erlangen statt und behandelt Fragestellungen wie:

- Anforderungen an moderne Werkstoffe und der Stand der Technik
- Korrosion erleben, verstehen, vermeiden
- Schadensanalysen von Bauteilen
- Erfahrungsberichte aus der Praxis

Das Cluster-Forum bietet Ihnen die Möglichkeit, im besonderen Umfeld des Technical Centers Ihre Kenntnisse zu vertiefen und mit Experten Fragestellungen zu neuesten Materialentwicklungen zu erörtern sowie über Herausforderungen an Materialien, Korrosion und Lebensdauerabschätzung zu diskutieren.
Lernen sie das spannende Tätigkeitsfeld des Technical Center der AREVA in Erlangen im Rahmen einer Laborführung kennen.

Hinweise zur Teilnahme:
inkl. Imbiss und Erfrischungsgetränke

Teilnehmer Wirtschaft/Forschungsorganisationen:
€ 325,-

Teilnehmer Hochschule / Behörde: € 170,-

Partner des Clusters Neue Werkstoffe/Mitglied Forum MedTech Pharma e.V.: € 260,-

Studenten: € 50,-
(gültiger Studentenausweis erforderlich)

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Termin:

23.03.2017 09:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

16.03.2017

Veranstaltungsort:

AREVA GmbH

Paul-Gossen-Straße 100
91052 Erlangen
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

28.02.2017

Absender:

Nicola Socha

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56896


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).