idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.04.2017 - 25.04.2017 | Mannheim

Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen - Gestaltungsmöglichkeiten nutzen

Wissenschaftliche Weiterbildung wird von Hochschulen in einer Vielzahl von Formaten und für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Während aus hochschulpolitischer Sicht Relevanz und Nutzen der berufsbezogenen Weiterbildung hervorgehoben werden, stellen in der Umsetzung finanzielle, strukturelle, organisatorische und rechtliche Fragen große Herausforderungen für die Hochschulen dar.

Thematik

Wissenschaftliche Weiterbildung wird von Hochschulen in einer Vielzahl von Formaten und für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Während aus hochschulpolitischer Sicht Relevanz und Nutzen der berufsbezogenen Weiterbildung hervorgehoben werden, stellen in der Umsetzung finanzielle, strukturelle, organisatorische und rechtliche Fragen große Herausforderungen für die Hochschulen dar. Welche gesetzlichen Anforderungen gelten für Weiterbildungen – insbesondere für Externenprüfungen? Welche Vor- und Nachteile haben die unterschiedlichen Organisationsformen (intern vs. extern) wissenschaftlicher Weiterbildung? Welches sind die rechtlichen Fragen, die dabei zu beachten sind? Wie kann die Qualitätssicherung an Weiterbildungseinrichtungen gestaltet werden? Diese Fragen wollen wir in der Veranstaltung diskutieren.

Methodik und Zielsetzung

Impulsvorträge führen in die Thematik ein und bilden den Rahmen für einen kommunikativen Austausch im Workshop. Die Veranstaltung bietet Raum für Ihre Fragen und zum Erfahrungsaustausch. Die TeilnehmerInnen haben hier Gelegenheit eigene Fragestellungen und Erfahrungen einzubringen. evalag unterstützt die Netzwerkbildung.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich vorrangig an Personen in der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen: Leitungspersonal, KoordinatorInnen von Weiterbildungsprogrammen, Personen in der Qualitätssicherung von Weiterbildungseinrichtungen

Hinweise zur Teilnahme:
220 € Teilnahmegebühr
110 € (Ermäßigter Preis für baden-württembergische Hochschulangehörige)

Termin:

25.04.2017 10:45 - 17:00

Veranstaltungsort:

evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg)
M7, 9a-10
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

01.03.2017

Absender:

Tina Koch

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56911

Anhang
attachment icon evalag-Veranstaltung "Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).