idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.04.2017 - 13.04.2017 | Mainz

Kids-Feriencamp an der Johannes Gutenberg-Universität startet in die vierte Runde

Institut für Sportwissenschaft bietet vom 10. bis 13. April 2017 abwechslungsreiche Ferienunterhaltung für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an / Anmeldeschluss: 15. März 2017

Von den positiven Rückmeldungen in den letzten beiden Jahren bestärkt, findet in der Woche vor Ostern das vierte Kids-Feriencamp für Mainzer Schülerinnen und Schüler auf dem Gelände des Instituts für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) statt. Damit bietet sich 60 Schülerinnen und Schülern zwischen 8 und 12 Jahren in den Osterferien wieder die Gelegenheit, ein abwechslungsreiches und sportliches Programm zu erleben. Im Zentrum steht dabei der Spaß, mit und durch Sport gemeinsam voneinander zu lernen. Qualifizierte Sportstudierende sorgen für das Wohl der Kinder und leiten das vielseitige Sportprogramm, das dieses Mal auch ausgefallende Sportarten wie Quidditch, Headis, Beachhandball und vieles mehr beinhaltet. Neben der individuellen sportpädagogischen Betreuung erhalten die Kinder eine vollwertige warme Mahlzeit sowie Obst und Getränke. Die ganztägliche Betreuung beginnt jeweils um 8:30 Uhr und endet am Montag bis Mittwoch um 16:00 Uhr, am Donnerstag um 14:30 Uhr.

Das Projekt wurde vom Leiter des Instituts für Sportwissenschaft, Prof. Dr. Wolfgang Schöllhorn, als innovatives Lehr- und Lernprojekt initiiert und durch Mitarbeiter und Studierende stetig weiterentwickelt. Unter dem Aspekt "Sport für alle" ist es Prof. Dr. Wolfgang Schöllhorn ein besonderes Anliegen, möglichst allen interessierten Kindern die Teilnahme am Kids-Feriencamp zu ermöglichen. Entsprechend konnte in Kooperation mit der Stadt Mainz für finanziell schwächer gestellte Familien eine Förderung in Form eines Bildungs- und Teilhabepakets ausgehandelt werden, sodass die Teilnahmegebühr finanziell bezuschusst werden kann. Ein entsprechender Antrag ist bei der Stadt Mainz zu stellen.

Alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular sind der Homepage http://www.feriencamp.uni-mainz.de zu entnehmen. Der Teilnahmebeitrag pro Kind beträgt 40 Euro (Bezuschussung möglich); Anmeldeschluss ist der 15. März 2017.

Weitere Informationen unter http://www.feriencamp.uni-mainz.de
Kontakt:
Institut für Sportwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
55099 Mainz
Tel. 06131 39-23 506
Fax 06131 39-20 525
E-Mail: feriencamp@uni-mainz.de
http://www.feriencamp.uni-mainz.de

Hinweise zur Teilnahme:
Alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular sind der Homepage http://www.feriencamp.uni-mainz.de zu entnehmen. Der Teilnahmebeitrag pro Kind beträgt 40 Euro (Bezuschussung möglich); Anmeldeschluss ist der 15. März 2017.

Termin:

10.04.2017 ab 08:30 - 13.04.2017 14:30

Anmeldeschluss:

15.03.2017

Veranstaltungsort:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz -- Institut für Sportwissenschaft
55099 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

lokal

Sachgebiete:

Sportwissenschaft

Arten:

Angebote für Kinder + Jugendliche

Eintrag:

03.03.2017

Absender:

Petra Giegerich

Abteilung:

Kommunikation und Presse

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56941


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).