idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.04.2017 - 05.04.2017 | Stuttgart

Medical Device Manufacturing Conference

Die »Medical Device Manufacturing Conference« bringt Unternehmen aus der Medizintechnikindustrie und -zulieferung mit der universitären und angewandten Forschung zusammen.

Seien Sie dabei, wenn am 5. April 2017 dieses neue Format erstmals der Fachwelt vorgestellt wird! Das Programm des Symposiums zur Medical Device Manufacturing Conference führt durch das ganze Spektrum der relevanten Themen.

Erfahren Sie in 14 Vorträgen, welches Expertenwissen führende Akteure aus Forschung und Industrie zu folgenden Schwerpunktthemen bieten:

• Clinical aspects to medical device manufacturing
• Medical device manufacturing innovations
• Regulatory to medical device manufacturing
• Medical device networks

Hinweise zur Teilnahme:
http://ubm.medteceurope.com/mdm-conference/

Termin:

05.04.2017 08:30 - 15:00

Veranstaltungsort:

Landesmesse Stuttgart - Internationales Congress Zentrum (ICS)
Flughafenstraße/Flughafen
Raum C4
70629 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Maschinenbau, Medizin, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

06.03.2017

Absender:

Jörg Walz

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56952

Anhang
attachment icon Hier zu sehen: eine generativ gefertigte Fußprothese.

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).