idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.04.2017 - 03.04.2017 | Stuttgart

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg - Digitalisierung der Innovationsprozesse

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die Steinbeis 2i GmbH laden Sie, mit freundlicher Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, zum Open Innovation Kongress am 03. April 2017 in Stuttgart ein.

Auf dem Open-Innovation Kongress 2017 werden von herausragende Experten Einsichten zu Open Innovation sowie der Bedeutung digitaler Techniken vermittelt. Hierzu berichten Unternehmen über eigene Erfahrungen im Umgang mit Open Innovation Strategien. Zudem werden neue Innovationsmethoden wie das Innovation Hacking, Innovation Labs und Makerspaces vorgestellt. Auch Themen wie Crowdfunding, IT Sicherheit und geistiges Eigentum werden dargelegt und mit hochrangigen Vertretern aus Politik und mittelständischen Unternehmen diskutiert.

Durch die Einbeziehung von Kunden, Lieferanten, Forschungseinrichtungen und der gesamten Wissenscommunity können betriebliche Innovationsprozesse beschleunigt, Innovationsrisiken gemindert und bessere Innovationsergebnisse erzielt werden. Die Digitalisierung kann dabei neue und kostengünstige Möglichkeiten aufzeigen, um Open Innovation Strategien gewinnbringend umzusetzen.

Jene Open Innovation 2.0 Strategien bieten eine große Bandbreite an Möglichkeiten: Die effektivere Nutzung von Kunden-Feedbacks und der Crowd, die Nutzung von Web 2.0 Tools für Ideenwettbewerbe, Co-creation mit Communities sowie industriegeleitete Cluster können inkrementelle und radikale Innovationen im Zeitalter der Digitalisierung ermöglichen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

03.04.2017 09:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart, Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

06.03.2017

Absender:

Anette Mack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56957


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).