idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.04.2017 - 27.04.2017 | Essen

Welche Zukunft für Europa? Wie Flucht und Migration Europa erneuern können!

Die Flüchtlingskrise der letzten Jahre hat Europa vor große Probleme gestellt. Welche Lehren und welche Schlussfolgerungen ließen sich für die zukünftige Beschaffenheit der EU ziehen? Was könnte man anders machen, woran hakt es?

Im Gespräch mit dem Europaparlamentsabgeordneten Jens Geier versuchen der Politologe Volker Heins und der Historiker Marcel Siepmann Ideen und Möglichkeiten zu erkunden, was Europa in Zukunft anderes machen könnte, um Herausforderungen wie Flucht und Migration angemessener zu gestalten.

Zu den Personen:
Jens Geier ist Abgeordneter im Europäischen Parlament, stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschusses sowie Vorsitzender der deutschen Gruppe innerhalb der S&D-Fraktion.
Volker Heins ist als Politologe Senior Fellow und Leiter des Forschungsbereichs „Interkultur“ am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und Leiter des Forschungsbereichs „Globale Kulturkonflikte und transkulturelle Kooperation” am Käte Hamburger Kolleg in Duisburg.
Marcel Siepmann, Historiker, ist Lehrbeauftragter an der Universität Witten/Herdecke und promoviert an der Ruhr-Universität Bochum zur Vorgeschichte des Humanitarismus

Veranstalter:
Eine Veranstaltung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) in Kooperation mit Europaunion Essen e.V.

Inhaltlicher Kontakt:
Marcel Siepmann
marcel.siepmann[at]gmx.de

Pressekontakt:
Miriam Wienhold, Pressereferentin KWI
Telefon: 0201 72 04-152
Fax: 0201 72 04-159
E-Mail: miriam.wienhold[at]kwi-nrw.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.04.2017 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort:

Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (Gartensaal)
Goethestraße 31
45128 Essen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.03.2017

Absender:

Miriam Wienhold

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57049


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).