idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


10.04.2017 - 10.04.2017 | Bremerhaven

Technik und Wissenschaft vereint – die wissenschaftliche Werkstatt im AWI

Vortragsreihe „AWI hautnah“

Die wissenschaftliche Werkstatt im AWI fertigt technische Teile, Geräte und Anlagen für die Wissenschaftler im Hause an, die diese für die Gewinnung von Proben oder die Erhebung von Daten benötigen. Der Leiter, Erich Dunker, nimmt Interessierte am Montag, 10. April 2017 mit in „sein Reich“ und stellt die wissenschaftliche Werkstatt am AWI-Campus vor.

Treffpunkt für die Veranstaltung ist beim Pförtner am AWI-Campus, Am Handelshafen 12 in Bremerhaven am 10. April 2017 um 19:00 Uhr.

Bei einem einführenden Kurzvortrag erläutert Erich Dunker die Arbeitsabläufe seines Teams. Anschließend besichtigen die Besucher die wissenschaftliche Werkstatt, wo Teammitglieder an mehreren Stationen ihre Arbeit vorstellen. Die Mitarbeiter freuen sich auf den Austausch mit den Gästen!

Der Eintritt ist frei.

Für die Organisation dieser Veranstaltung benötigen wir eine Anmeldung bis spätestens 6. April unter Tel. (0471) 4831-1112 (E-Mail: info(at)awi.de).

Hintergrund:
Für die Fertigung führen Erich Dunker und sein Team Projektvorbesprechung mit den Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern durch. Dann wird eine Machbarkeitsstudie unter Berücksichtigung der individuellen Einsatzgebiete und Skizzen erstellt. Die Fachleute ermitteln das geeignete Material, suchen Lieferanten und holen Angebote ein. Es werden Zwischenergebnisse vorgelegt und mit den Auftraggebern diskutiert, abgestimmt und wenn nötig Änderungen oder Ergänzungen vorgenommen. Es folgen technische Konstruktions-Zeichnungen und die Bestellung der zur Fertigung benötigten Halbzeuge. Das Team programmiert Abläufe für unsere computergesteuerten Bearbeitungszentren und begleitet den Fertigungsablauf. Abschließend steht die Qualitätssicherung an: Das Endprodukt wird auf Maßhaltigkeit und Funktionalität überprüft. Bei der Übergabe eines Produkts erhalten die AWI-Wissenschaftler eine Einweisung und die zugehörige Dokumentation.

Hinweise zur Teilnahme:
Eintritt frei; Anmeldung per Telefon oder E-Mail

Termin:

10.04.2017 19:00 - 20:00

Anmeldeschluss:

06.04.2017

Veranstaltungsort:

AWI-Campus (Hauptgebäude E), Am Handelshafen 12 (Treffpunkt Pförtner)
27570 Bremerhaven
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

20.03.2017

Absender:

Ralf Röchert

Abteilung:

Kommunikation und Medien

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57070


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).