The Synagogue in an Age of Transition, from the Second Temple Period to Roman Times

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.06.2017 - 13.06.2017 | Münster

The Synagogue in an Age of Transition, from the Second Temple Period to Roman Times

Öffentlicher Vortrag des Exzellenzclusters „Religion und Politik“

Mit Prof. Dr. Zeev Weiss, Jerusalem

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der Tagung „Synagogues in the Hellenistic-Roman Period: New Finds – New Theories – New Methods“ (13.-15.06.2017).

Organisation: Projekt C2-24 Integration und Diversifikation im palästinischen Judentum der hellenistisch-frührömischen Zeit (300 v. Chr.–135 n. Chr.) (Prof. Dr. Lutz Doering, Dr. Andrew R. Krause), Projekt A2-10 Der jüdische Nomos zwischen Normativität und Identität am Beispiel Alexandrias im 1.-3. Jh. n.Chr. (Prof. Dr. Hermut Löhr)

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

13.06.2017 ab 20:00

Veranstaltungsort:

Hörsaalgebäude des Exzellenzclusters, Hörsaal JO 1, Johannisstraße 4
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Politik, Religion

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

07.04.2017

Absender:

Dr. Regina Illemann

Abteilung:

Zentrum für Wissenschaftskommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57192


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay