Großserie für TP-FVK Bauteile -Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
11.10.2017 - 12.10.2017 | Aachen

Großserie für TP-FVK Bauteile -Herstellung und effiziente Verarbeitung thermoplastischer Halbzeuge

Themenschwerpunkte:
- Thermoplastische Matrix
- Fasermodifikation
- Halbzeugherstellung und -verarbeitung
- Automation

Faserverstärkte Kunststoffe (FVK) werden bislang
nur vereinzelt zur Herstellung von Massenerzeugnissen
genutzt. In den vergangen Jahren
wurden vor allem Verfahren fokussiert und
erprobt, die duroplastische Matrixmaterialien
verwenden. Aktuell wendet sich das Interesse
der Branche thermoplastischen Matrixmaterialien
zu. Ihnen wird ein großes Potenzial für den
Technologietransfer hin zur Großserienfertigung
zugeschrieben. Der entscheidende Vorteil der
endlosfaserverstärkten thermoplastischen
Halbzeuge ist ihre einfache Verarbeitung, da
die Matrix schnell erwärmt und verformt werden
kann.
Das Herstellen der Halbzeuge nimmt eine
Schlüsselrolle bei der Bauteilfertigung ein.
Daher soll die Fachtagung den Dialog zwischen
Experten der Industrie und der Forschungsinstitute
auf dem Gebiet der endlosfaserverstärkten
thermoplastischen FVK-Halbzeuge fördern.
Neben der Halbzeugherstellung werden auch
Matrix- und Fasermaterialien sowie Endprodukte
thematisiert.

Hinweise zur Teilnahme:
Fragen zum Inhalt der Fachtagung:
Christian Beste, M.Sc.
Telefon: +49 241 80-23811
E-Mail: christian.beste@ikv.rwth-aachen.de

Anmeldung und Information:
Nina Mührer, B.A.
Telefon: +49 241 80-93828
E-Mail: akademie@ikv.rwth-aachen.de

Teilnahmegebühr:
995€ für Nichtmitglieder
795€ für Mitglieder der IKV-Fördervereinigung

Termin:

11.10.2017 - 12.10.2017

Veranstaltungsort:

Seffenter Weg 201
52074 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

20.04.2017

Absender:

Nina Mührer

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57293

Anhang
attachment icon IKV-Veranstaltungen 2017

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay