V. Internationales Kolloquium Traditionelle Völker und Gemeinschaften

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.06.2017 - 26.06.2017 | Hofgeismar

V. Internationales Kolloquium Traditionelle Völker und Gemeinschaften

Traditionell zukunftsfähig: Eine Milliarde Menschen leben weltweit in traditionellen Gemeinschaften. Traditionelle Völker und Gemeinschaften repräsentieren eine große soziale, ethnische und sprachliche Vielfalt. Sie verfügen über altes Wissen hochangepasster Bewirtschaftungsformen und bewirtschaften ihre Territorien nachhaltig. Sie gilt es zu stärken, denn sie sind überall bedroht.

Wie können Gemeinschaften gestärkt und Tradition neu interpretiert werden, um zu nachhaltigen Zukunftsperspektiven beizutragen? Was verbindet traditionelle Gemeinschaften in Lateinamerika, Afrika und Asien mit kleinen Dörfern in Europa? Was können wir vom Süden lernen? Wie können Territorien gesichert werden? Und wie bleibt die Lebensfähigkeit ländlicher Regionen erhalten?

Diesen Fragen geht die im Jahr 2009 in Brasilien begonnene Kolloquienreihe nach, die nun erstmals in Deutschland durchgeführt wird. Aus vier Kontinenten werden Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Gemeinschaften, Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit weitere konkrete Vorschläge erarbeiten.

Hinweise zur Teilnahme:
Um Anmeldung wird gebeten.

Der Tagungsort ist nicht uneingeschränkt barrierefrei. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Tagungskosten entnehmen Sie bitte dem Programmflyer auf unserer Homepage.

Termin:

23.06.2017 - 26.06.2017

Anmeldeschluss:

23.05.2017

Veranstaltungsort:

Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11
34369 Hofgeismar
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Gesellschaft, Politik

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.05.2017

Absender:

Sebastian Mense

Abteilung:

Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57518


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay