Europäische Kooperationsbörse im Bereich Energy & Efficiency Technologies for Cities

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.06.2017 - 23.06.2017 | Brüssel

Europäische Kooperationsbörse im Bereich Energy & Efficiency Technologies for Cities

Die Kooperationsbörse: E²Tech4Cities 2017 – Energy & Efficiency Technologies for Cities findet nach großem Erfolgin dritter Auflage statt.

In diesem Jahr findet die Kooperationsbörse erneut während der European Sustainable Energy Week (EUSEW) statt und wird von Enterprise Europe Brussels veranstaltet. Sie bietet Ihnen die Chance, zukünftige Partner für Technologie-Partnerschaften oder internationale Projekte zu identifizieren und während persönlicher Gespräche zu treffen – kostenlos nach Ihrer Anmeldung.

Wie funktioniert die Kooperationsbörse?
Sie registrieren sich auf der Kooperationswebsite mit Ihrem Unternehmensprofil. So können Sie Ihre Gesprächspartner bereits vor Beginn der Kooperationsbörse durch den Besuch auf der Event Website (https://www.b2match.eu/e2tech4cities2017) auswählen. Aus dieser Auswahl wird Ihnen kurz vor Beginn der Kooperationsbörse ein individueller Gesprächsplan erstellt.

Dieses Jahr gibt es für KMU und Start-ups die Möglichkeit, ihre Projektidee und Business-Plan auf einem Panel für potenziellen Investoren zu platzieren.

Bitte melden Sie sich für die Pitching Session separat an.

Warum sollten Sie teilnehmen?
- Finden und treffen Sie Partner für Ihre nächsten Forschungs- und Technologieprojekte, z.B. unter Horizont 2020
- Zeigen Sie Organisationen aus ganz Europa, wie Ihre Technologie / Dienstleistung Probleme lösen kann
- Lassen Sie sich neue Problemlösungen aufzeigen – treffen Sie sich mit Unternehmen und Forschern, die anwendungsbereite Lösungen anbieten
- Nutzen Sie die Kooperationsbörse auch für eine Teilnahme an der EU Sustainable Energy Week (EUSEW)

Während der persönlichen Gespräche können Sie sich mit Vertretern aus ganz Europa aus folgenden Bereichen treffen:
- Erneuerbare Energie
- Energiemanagement
- Energierückgewinnung
- Energieeffiziente Gebäude und Stadtteile- IKT für Städte, Smart cities and communities
- Energieeffiziente Mobilität und Transport
- Smart Grids und Systemintegration erneuerbarer Energien
- Europäische Forschungs- und Innovationsmöglichkeiten unter Horizont 2020

Wer sollte teilnehmen?
- Unternehmen (KMU und Großunternehmen),
- Behörden und Stadtverwaltungen
- Industrieverbände
- Universitäten und Forschungseinrichtungen

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

23.06.2017 09:30 - 17:00

Anmeldeschluss:

29.05.2017

Veranstaltungsort:

DUO building
c/o impulse.brussels
112, Chaussée de Charleroi
1060 Brüssel
Belgien

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Energie, Verkehr / Transport

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

16.05.2017

Absender:

Anette Mack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57536


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay