idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
18.05.2017 - 18.05.2017 | Jena

Wissenschaftliches Forum zur Ultrasonic-Bearbeitung

​„Wissenschaftliches Forum zur Ultrasonic-Bearbeitung: Vernetzte, effiziente Bearbeitungsprozesse für bestehende und neuartige Anwendungen“

ULTRASONIC ist in aller Munde. Doch wie sehen bestehende und zukünftige Anwendungen und vor allem die damit einhergehenden vernetzten Bearbeitungsprozesse aus?

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Anwendern, Anbietern und Wissenschaftlern über diese und weitere Fragen zu diskutieren und Erfahrungen zur ULTRASONIC-Bearbeitung auszutauschen. Neben Fachvorträgen erwarten Sie spannende Live-Demonstrationen vor Ort und per Kamera-Übertragung bei der Firma SAUER / DMG MORI.

Anmeldung:

Sebastian.Henkel@eah-jena.de
Telefon: 03641 205 785
Ernst-Abbe-Hochschule Jena I Carl-Zeiss-Promenade 2 I 07745 Jena

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahme ist kostenfrei

Termin:

18.05.2017 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Konferenz- und Lehrzentrum Haus 4, Hörsaal 6
07745 Jena
Thüringen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

16.05.2017

Absender:

Sigrid Neef

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57540

Anhang
attachment icon Programm Ultrasonic

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).