idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.05.2017 - 24.05.2017 | Greifwald

The Plant Microbiome: Beyond collecting Stamps

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jos A. M. Raaijmakers (Universiteit Utrecht) im Rahmen der Vortragsreihe „Molekulare Grundlagen des Lebens" im Studienjahr 2017/18

Specific members of the plant microbiome can have profound eff ects on plant growth and development, nutrition and tolerance to (a)biotic stress. For the vast majority of plantassociated microbes, however, there is limited knowledge on the mechanisms involved in modulation of plant growth and health. Novel ‘omics technologies have provided more in-depth understanding of the diversity and functioning of the plant microbiome to go beyond ‘collecting stamps’ and to identify eff ective microbial strains and consortia for crop protection.

Jos Raaijmakers is head of the Microbial Ecology department of the Netherlands Institute of Ecology (NIOO-KNAW) and Professor at Leiden University, the Netherlands. The research program of his department aims to understand the diversity of microbial communities and microbial activities in terrestrial and aquatic ecosystems. Over the past decade, his research group has focused on how plant-associated microorganisms impact on plant growth, root architecture, plant chemistry and tolerance to (a)biotic stress.
Moderation: Professor Dr. Katharina Riedel

Hinweise zur Teilnahme:
free

Termin:

24.05.2017 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifwald
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

18.05.2017

Absender:

Christin Klaus

Abteilung:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57563

Anhang
attachment icon lecture announcement

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).