Presse- & Expertengespräch: "Medizin 4.0 - Organische Elektronik in der modernen Medizin"

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
06.07.2017 - 06.07.2017 | Dresden

Presse- & Expertengespräch: "Medizin 4.0 - Organische Elektronik in der modernen Medizin"

Am 6. Juli 2017 veranstaltet die Hector Fellow Academy in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden ihr diesjähriges Symposium zum Thema „Medizin 4.0 – Organische Elektronik in der modernen Medizin“. Dabei werden verschiedene Anwendungsfelder der organischen Elektronik vorgestellt sowie ihre Rolle bei der Entwicklung zukunftsweisender digitaler Technologien in der Medizin diskutiert. Im Vorfeld der öffentlichen Abendveranstaltung findet ein Presse- & Expertengespräch statt.

Die Experten aus Wissenschaft und Industrie geben zunächst kurze Impulsstatements und stehen anschließend für Ihre Fragen und Diskussionen im Plenum sowie für individuelle Interviews zur Verfügung. Außerdem wird Anschauungsmaterial in Form von modernsten Elektroden und Implantaten präsentiert sowie ein aktueller Trendbericht zum Themenfeld „Medizin 4.0 – Organische Elektronik“ als Hilfestellung für weiterführende Recherchen zur Verfügung gestellt.

Folgende Experten nehmen am Gespräch teil:
- Prof. Dr. Karl Leo* – Leiter des Dresden Integrated Center for Applied Physics and Photonic Materials (IAPP), Technische Universität Dresden
- Prof. Dr. George Malliaras – Leiter des Bereichs Bioelektronik, École des Mines de Saint-Étienne, Frankreich
- Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz – Professor für Biomedizinische Mikrotechnik am Institut für Mikrosystem-technik (IMTEK), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
- Dr. Ronny Timmreck – CEO Senorics GmbH, Dresden

Selbstverständlich sind Sie herzlich dazu eingeladen, im Anschluss an das Pressegespräch auch die öffentliche Abendveranstaltung zu besuchen. Genauere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.hector-fellow-academy.de/symposium2017.html

Kontakt für Rückfragen und Anmeldung:

Hector Fellow Academy gGmbH
Charlotte Petrik
Tel.: +49 (0) 721 608 47903
E-Mail: charlotte.petrik@hector-fellow-academy.de

*aktuelles Video über die Forschung von Prof. Leo: https://youtu.be/QIHLtOqIJso

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung erforderlich.

Termin:

06.07.2017 16:30 - 17:30

Veranstaltungsort:

Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Elektrotechnik, Medizin, Physik / Astronomie

Arten:

Pressetermine, Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

21.06.2017

Absender:

Charlotte Petrik

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57839

Anhang
attachment icon Einladung Abendveranstaltung "Medizin 4.0 - Organische Elektronik in der modernen Medizin"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay