idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
07.09.2017 - 07.09.2017 | Vechta

Sondertermin „Test Deutsch als Fremdsprache“ in Vechta

Test am 7. September an der Universität Vechta – Plätze für geflüchtete Studieninteressierte reserviert

Wer aus dem Ausland stammt und in Deutschland studieren möchte muss nachweisen, dass er oder sie über die notwendigen Sprachkenntnisse verfügt. Eine von allen Hochschulen und Universitäten in Deutschland anerkannte Sprachprüfung zum „Nachweis der sprachlichen Studierfähigkeit“ ist der „Test Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF). Seit seiner Einführung im Jahr 2001 erfreut sich der TestDaF einer stetig wachsenden Nachfrage: 2016 absolvierten weltweit gut 44.000 Deutschlernende den TestDaF, die Prüfungstermine sind oft bereits innerhalb weniger Stunden nach Anmeldebeginn ausgebucht. Um zusätzliche Kapazitäten für Geflüchtete zu schaffen, die in Deutschland ein Studium aufnehmen möchten, bietet das TestDaF-Institut dieses Jahr kurzfristig einen zusätzlichen Prüfungstermin am 7. September 2017 an. Das Sprachenzentrum der Universität Vechta stellt dafür zwanzig Prüfungsplätze zur Verfügung, die Hälfte davon ist für geflüchtete Studieninteressierte reserviert.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Anmeldung beim TestDaF-Institut (www.testdaf.de) ist in der Zeit vom 1. bis 21. August 2017 möglich. Geflüchtete Studieninteressierte können sich bis zum 25. Juli 2017 direkt an das Sprachenzentrum der Universität Vechta wenden, um einen Patz für die Prüfung am 7. September 2017 zu reservieren. Die nächsten regulären TestDaF-Prüfungen finden am 20. September 2017 sowie am 16. November 2017 statt.

Termin:

07.09.2017

Anmeldeschluss:

25.07.2017

Veranstaltungsort:

Universität Vechta
Sprachenzentrum
Driverstraße 23
49377 Vechta
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Sprache / Literatur

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

05.07.2017

Absender:

Sabrina Daubenspeck

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57904


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).