idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


04.12.2017 - 04.12.2017 | Frankfurt am Main

Patente und Schutzrechte bei Medizinprodukten

Auch 2016 war die Medizintechnikbranche bei den Patent-anmeldungen laut Europäischen Patentamt wieder Spitze. In keiner anderen Branche wurden so viele Patente angemeldet.

Mit der Erteilung eines Patentes geniest der Inhaber einen exklusiven Schutz für seine Erfindung, was bei Spitzentechnologien wie Medizinprodukten aufgrund der hohen Entwicklungskosten von entscheidender Bedeutung ist. Trotzdem ist der Hersteller vor Fälschungen seiner Produkte und Patentverletzungen nicht gefeit. Umgekehrt sind auch lautere Hersteller angesichts der hohen Schutzrechtsdichte kaum davor geschützt, bei ihren Produkten in Ansprüche Dritter einzugreifen. Teil des unternehmerischen Risikomanagements sollte deshalb die Schutzrechtsüberwachung und Pflege des eigenen Schutzrechtsportfolios sein. Neben Patenten gibt es außerdem noch zahlreiche weitere Schutz-rechte.
In unserem Fokus Workshop erläutern zwei Experten aus unterschiedlichen Perspektiven und anhand praxisnaher Beispiele, welchen Nutzen Patente und andere Schutzrechte haben, wie das Marktgeschehen überwacht werden kann, wie Patentverletzungen vermieden werden können und welche Handlungsmöglichkeiten es gibt. Darüber hinaus sind verschiedene Möglichkeiten zu erörtern, wie mit geistigem Eigentum Erlöse generiert werden können. Hierfür ist es erforderlich, das Management des geistigen Eigentums nicht als reine Reaktion auf Innovationen zu begreifen, sondern es stärker in den Fokus der strategischen Produktplanung zu rücken.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen eine interessante Veranstaltung mit spannenden Gesprächen in Frankfurt am Main.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

04.12.2017 13:30 - 17:00

Veranstaltungsort:

VDE Haus - Raum Ohm (Eingang Schreyerstr. 4-6)
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

25.08.2017

Absender:

Dr. Thorsten Prinz

Abteilung:

Kommunikation + Public Affairs

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58239


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).