idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.09.2017 - 20.09.2017 | Köln

13. Kölner Abend der Sportwissenschaft mit Wolf-Dieter Poschmann

Die Deutsche Sporthochschule Köln und die Gesellschaft der Freunde und Förderer laden Sie herzlich zum 13. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 20. September 2017 (Hörsaal 1 der DSHS Köln, 19:00 Uhr) zu folgendem Thema ein:

Denksport - Aktiv gegen das Vergessen!

Die gute Nachricht zuerst: Ja, ein aktiver Lebensstil kann die Progression einer Demenzerkrankung im Frühstadium beeinflussen – dies bestätigen erste Erkenntnisse der aktuellen internationalen Studie DENKSPORT der Deutschen Sporthochschule Köln. Die neuen Forschungsergebnisse werden im Rahmen des 13. Kölner Abends der Sportwissenschaft anhand eines Impulsvortrages durch Herrn Prof. Dr. Dr. Stefan Schneider (Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft der DSHS Köln) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In der anschließenden Podiumsrunde diskutieren Herr Tim Fleiner (Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie der DSHS Köln & LVR Klinik Köln), Herr Prof. Dr. Frank Jessen (Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Köln), Herr Franz Müntefering (BAGSO-Vorsitzender) und Ehefrau Hildegard und Tochter Sabine* Lattek (Angehörige von Udo Lattek; *Projektleiterin Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung), welche Effekte ein gesundheitsorientiertes Sport- und Bewegungsprogramm auf Menschen mit einer beginnenden kognitiven Beeinträchtigung hat. Rahmenbedingungen und Entwicklungen für die Förderung und den Erhaltung eines aktiven Lebensstils werden außerdem in den Fokus gestellt.

Der 13. Kölner Abend der Sportwissenschaft ist eingebettet in den Thementag „Sport und Demenz“ an der Deutschen Sporthochschule Köln und findet vor dem Welt-Alzheimertag statt.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme am 13. Kölner Abend der Sportwissenschaft ist kostenlos. Eine Anmeldung unter http://www.dshs-koeln.de/kads ist aus organisatorischen Gründen aber erforderlich.

Termin:

20.09.2017 19:00 - 21:00

Anmeldeschluss:

18.09.2017

Veranstaltungsort:

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Foyer und Hörsaal 1
50933 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Sportwissenschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.08.2017

Absender:

Sabine Maas

Abteilung:

Presse und Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58263


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).