100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik - Jubiläumssymposium und Festakt

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.10.2017 - 12.10.2017 | München

100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik - Jubiläumssymposium und Festakt

Das Max-Planck-Institut für Physik begeht seinen 100. Jahrestag: Am 1. Oktober 1917 nahm das damalige Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik unter Direktor Albert Einstein seine Arbeit auf. Dieses Jubiläum feiert das MPI für Physik mit einem wissenschaftlichen Symposium, das vom 10. bis 12. Oktober 2017 stattfindet. Ein anschließender Festakt mit Abendprogramm beschließt die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Instituts.

Im Oktober 2017 erinnert das Max-Planck-Institut für Physik (Werner-Heisenberg-Institut) an seine 100-jährige Geschichte. Aus diesem Anlass veranstaltet das Institut ein Symposium: Namhafte Wissenschaftler geben einen Rückblick auf die historischen Entwicklungen in der (Teilchen)-Physik – und diskutieren aktuelle, spannende Forschungsfragen in diesem Themenfeld.

Für den Festakt am 12. Oktober 2017 haben Staatsministerin Ilse Aigner, Stadträtin Kristina Frank und der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft Prof. Dr. Martin Stratmann zugesagt. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Siegfried Bethke, Direktor am MPI für Physik. Ein Abendprogramm mit Physik-Kabarett und Live-Musik runden die Feierlichkeiten ab.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

10.10.2017 ab 14:00 - 12.10.2017 23:00

Anmeldeschluss:

25.09.2017

Veranstaltungsort:

Max-Planck-Institut für Physik
Föhringer Ring 6
80805 München

Großer Hörsaal
München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Physik / Astronomie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

11.09.2017

Absender:

Barbara Wankerl

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58367


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay