idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.11.2017 - 20.11.2017 | Leipzig

Workshop FermKomp: Emissionsminderung Biogasanlagen

Im Rahmen der 7. Statuskonferenz des BMWi-Förderprogramms "Energetische Biomassenutzung" stellt der Side-Workshop FermKomp die aktuellsten Ergebnisse der Projektpartner vor und kontrastiert diese mit der Perspektive auf eine mögliche Prozessoptimierung von Hersteller- bzw. Betreiberseite. In einem dritten, interaktiven Teil des Workshops werden u.a. Erkenntnisse der Projektarbeit, Herausforderungen aus der Praxis sowie zukünftiger Forschungsbedarf diskutiert.

Die anaerobe und aerobe Behandlung von Abfällen benötigt eine Materialstruktur, die die Durchdringung mit Flüssigkeiten (anaerobe Stufe) oder Luft (aerobe Nachkompostierung) zulässt. Verhindert die Materialstruktur des Einsatzstoffes eine solche Durchdringung, verringert sich der biologische Abbau sowohl im aeroben als auch im anaeroben Bereich und verursacht erhebliche Treibhausgasemissionen. Das Forschungsprojekt FermKomp (Link zum Projektsteckbrief) soll auf Basis einer optimierten Struktur den Abbau in beiden Verfahrensstufen verbessern und die Prozesse effizienter aufeinander abstimmen. Die Wissenschaftler ermitteln dabei optimale Materialanforderungen an Substrat-/ Strukturmaterialmischungen und führen darauf aufbauend mit gezielt eingestellten Mischungen Untersuchungen zur Effizienzsteigerung der Vergärungsstufe und einer emissionsarmen Nachrotte (Kompostierung) im Pilotmaßstab durch.

Förderung: Das Verbundprojekt FermKomp wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unter den Förderkennzeichen 03KB100 gefördert.

Partner:
DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Dr. Reinhold & Kollegen
Gicon

Hinweise zur Teilnahme:
Der Workshop wird im Rahmen der 7. Statuskonferenz des BMWi-Förderprogramms "Energetische Biomassenutzung" in Leipzig stattfinden.
Ausführliche Informationen zur Konferenz, zum Workshop sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

Termin:

20.11.2017 14:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Leipziger KUBUS
des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

13.10.2017

Absender:

Bianca Stur

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58653


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).