GeMiC 2018 – German Microwave Conference

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.03.2018 - 14.03.2018 | Freiburg im Breisgau

GeMiC 2018 – German Microwave Conference

The 11th German Microwave Conference, GeMiC 2018 will be held at the Konzerthaus Freiburg from March 12 – 14 in Freiburg, Germany.

Following the success of previous events, the German Institute for Microwave and Antenna Technologies (IMA) in association with the German Association for Electrical, Electronic & Information Technologies (VDE), are pleased to announce this Conference.

With its presentations, workshops and its microwave exhibition, GeMiC 2018 offers plenty of opportunities to exchange scientific and technical information. Each year, the conference strives to establish and foster collaboration as well as promoting young researchers, both at German and international levels.

For more information about the GeMic 2018, go to: https://www.gemic2018.de/

Hinweise zur Teilnahme:
The registration is done via VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V..

Students who have registered and co-authored an accepted paper can apply for travel grants.

Termin:

12.03.2018 ab 09:00 - 14.03.2018 18:00

Veranstaltungsort:

Konzerthaus Freiburg,
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Physik / Astronomie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.10.2017

Absender:

Laura Hau

Abteilung:

Marketing und Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58715


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay