„Bauingenieurpraxis im Dialog“: Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.10.2017 - 25.10.2017 | Frankfurt

„Bauingenieurpraxis im Dialog“: Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau

Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau
Herr Matthias Krieger, Krieger + Schramm Bauunternehmung, Dingelstätt

Termine „Bauingenieurpraxis im Dialog“:
Veranstaltungsort: Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 1, 6. Stock, Raum 601, 60318 Frankfurt

25.10.2017, 17:45 – 19:45 Uhr
Chancen und Einstiegsmöglichkeiten im Hochbau
Herr Matthias Krieger, Krieger + Schramm Bauunternehmung, Dingelstätt

15.11.2017, 17:45 – 19:45 Uhr
Bauprojektmanagement nach LCM – Praxiserfahrung
Peter Kasper, Projektmanagement in Rodgau

22.11.2017, 17:45 – 19:45 Uhr
Eisenbahninfrastruktur in kommunaler Hand
Tobias Träxler, Verkehrsverband Hochtaunus

17.01.2018, 17:45 – 19:45 Uhr
Modulares Bauen mit Holz
Prof. Andreas Krawczyk, Architekturbüro NKBAK, Frankfurt

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

25.10.2017 17:45 - 19:45

Veranstaltungsort:

Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 1, 6. Stock, Raum 601, 60318 Frankfurt
Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

19.10.2017

Absender:

Nicola Veith

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58729


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay