Fachforum Ressourcen – Wasser

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2017 - 30.11.2017 | Gelsenkirchen

Fachforum Ressourcen – Wasser

Die Fachgruppe Ressourcen fördert den fachlichen Austausch und die Netzwerkpflege – sowohl unter ihren Mitgliedern als auch zwischen diesen und weiteren interessierten Professorinnen und Professoren an Universitäten und Fachhochschulen. Diesem Ziel dient auch das „Fachforum Ressourcen“. Es nimmt die endliche und unverzichtbare Ressource „Wasser“ aus Perspektive verschiedener Disziplinen in den Blick. Die Vortragenden kommen aus Universitäten, Fachhochschulen, Wirtschaft und Politik.

Zum 1.1.2016 wurde das Graduierteninstitut für angewandte Forschung der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen (GI NRW) gegründet. Das GI NRW ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der 16 staatlichen und vier staatlich refinanzierten Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW. Es hat den hochschulgesetzlichen Auftrag, kooperative Promotionen an FH/HAW und Universitäten nachhaltig zu stärken und auszubauen.
Die Fachgruppen bilden den Kern des Graduierteninstituts. In den thematisch organisierten Gruppen vernetzen sich Professorinnen, Professoren und Promovierende aus Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten. Sie tauschen sich fachlich aus, verabreden und initiieren miteinander konkrete Forschungs- und Promotionsvorhaben und entwickeln Promotionsprogramme.
Das Forschungsfeld der Fachgruppe Ressourcen beinhaltet den Umgang mit Ressourcen, gespiegelt an der Ökonomie, der Effizienz und der Nachhaltigkeit der jeweiligen Anwendung.
Am 30.11.2017 richtet die Fachgruppe erstmals das „Fachforum Ressourcen“ aus. Es nimmt die endliche und unverzichtbare Ressource „Wasser“ aus Perspektive verschiedener Disziplinen in den Blick.

Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Universitäten und Fachhochschulen sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden, Verbänden oder Unternehmen, die sich mit einem der vielfältigen Aspekte der Ressource „Wasser“ beschäftigen.

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte melden Sie sich bis zum 16. November 2017 für die Veranstaltung unter Angabe Ihres Namens, Titels, Ihrer Institution und E-Mailadresse bei der Koordinatorin der Fachgruppe Ressourcen an.

Dr. Cordula Obergassel
cordula.obergassel@gi-nrw.de
Tel.: +49 209 9596 316

Termin:

30.11.2017 13:30 - 19:00

Anmeldeschluss:

16.11.2017

Veranstaltungsort:

GELSENWASSER AG
Willy-Brandt-Allee 26
45891 Gelsenkirchen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Chemie, Energie, Geowissenschaften, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

23.10.2017

Absender:

Dr. Carolin Schuchert

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58740

Anhang
attachment icon Fachforum Ressourcen - Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay