MEDICA 2017: Innovationsbeihilfen für klinische Validierung von Medizinprodukten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.11.2017 - 13.11.2017 | Düsseldorf

MEDICA 2017: Innovationsbeihilfen für klinische Validierung von Medizinprodukten

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt den Medizintechnik-Mittelstand schon seit Jahren bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Im Rahmen der Medizintechnikmesse MEDICA in Düsseldorf findet am 13. November 2017 in Raum 26 CCD von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr eine Informationsveranstaltung statt, bei der die Fördermaßnahme „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“ vorgestellt wird.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VDI Technologiezentrum GmbH, BMBF-Projektträger Gesundheitswirtschaft, erläutern im Rahmen der Veranstaltung die Zuwendungskriterien und geben wertvolle Tipps für die Antragstellung.

Im Rahmen der Fördermaßnahme bietet das BMBF Innovationsbeihilfen zum Aufbau regulatorischer Expertise in den Unternehmen oder zur Beauftragung von Dienstleistungen zur Vorbereitung, Durchführung und Bewertung klinischer Prüfungen an. Das Ministerium will KMU damit den nahtlosen Übergang von Forschung und Entwicklung neuer medizintechnischer Lösungen hin zur klinischen Prüfung ermöglichen. Die Maßnahme lief sehr erfolgreich in 2017 und wird für 2018 erneut vorbereitet.

Persönliche Beratungsgespräche

Auch am Stand der Bundesregierung in Halle 15/A56 stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Projektträgern bei Fragen zu dieser oder zu anderen aktuellen Ausschreibungen zur Verfügung. Vor Ort sind außerdem Expertinnen und Experten relevanter Behörden und Institutionen. Medizinproduktehersteller können sich persönlich zu Fragen aus Forschung und Entwicklung, Regulatory Affairs, Erstattung oder Produktmanagement beraten lassen.

Hinweise zur Teilnahme:
Für die Teilnahme an der Infoveranstaltung wird um Voranmeldung gebeten: veranstaltungen.medizintechnik@vdi.de

Persönliche Beratungsgespräche können hier gebucht werden: http://strategieprozess-medizintechnik.de/medica-2017

Termin:

13.11.2017 12:30 - 13:15

Veranstaltungsort:

MEDICA,Raum 26 CCD
Messe Düsseldorf
40474 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

30.10.2017

Absender:

Jana Ehrhardt-Joswig

Abteilung:

Redaktion/Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58831


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay