idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.02.2018 - 01.03.2018 | Erlangen

Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger

Die Veranstaltung vermittelt die Visualisierung von Proteinen, das Durchführen und Bewerten von Protein-Ligand Dockings, die Erstellung einer Substanzbibliothek, sowie die Durchführung von virtuellen Screenings.

Mittels Chimera soll eine bekannte Proteinstruktur visualisiert und potentielle Bindetaschen für einen Liganden identifiziert werden. Dabei wird der Schwerpunkt auf die Behandlung von globulären Proteinstrukturen als makroskopischer Interaktionspartner gelegt. Anschließend werden Protein-Ligand-Dockings durchgeführt und diese mit verschiedenen Scoring-Funktionen bewertet um die wahrscheinlichste Konformation und Orientierung des Liganden in der Bindetasche zu finden. Ein weiterer Schwerpunkt des Kurses liegt in der automatisierten Behandlung einer großen Zahl möglicher Liganden in Form eines virtuellen high-throughput Screenings einer zu erstellenden Substanzbibliothek. Hierzu werden Möglichkeiten vorgestellt, wie man auf einfache Art und Weise eine Vielzahl von Berechnungen automatisiert vorbereiten, durchführen und analysieren lassen kann.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.02.2018 - 01.03.2018

Veranstaltungsort:

Computer-Chemie-Centrum der Universität Erlangen-Nürnberg
Nägelsbachstraße 25
91052 Erlangen
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

02.11.2017

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58862


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).