idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.01.2018 - 09.03.2018 | Mainz

Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ von Gunnar Zimmer

»Kunst ist ein Erinnern an das Uralte, Dunkle, von dem Fragmente noch im Künstler leben« (Paul Klee)

Der Berliner Maler Gunnar Zimmer zeigt in seiner Ausstellung ›Nord Nord Ost‹ Landschaften – nördlich inspiriert, wie der Ausstellungstitel vermuten lässt. Reduzierte, beinahe abstrakte Motive, bei denen die kontrastreiche malerische Umsetzung im Vordergrund steht.

Bei näherer Betrachtung wandelt sich der Blick in die Welt in ein inneres Bild. In Traumräume – Orte, in denen etwas stattfindet, erlebbar durch die Malerei, die jedoch nicht erfasst oder betreten werden können.Gunnar Zimmers überwiegend großformatige Arbeiten in Öl auf Leinwand erinnern uns an diesen überindividuellen Moment des Traumes und der Urbilder. Sie bieten ein emotionales Innehalten im Visuellem und sind sehr persönliche, bildliche und künstlerische Interventionen, in die rastlose Flut unserer überästhetisierten Bilderwelt bewusst hineingestellt.

Gunnar Zimmer wurde 1974 in Aachen geboren. Nach einer Ausbildung als Bildhauer am Schauspielhaus Bochum studierte er Kommunikationsdesign in Essen. Seit 2004 lebt und arbeitet er in Berlin.

Die Ausstellung ist vom 25. Januar bis 9. März 2018 zu sehen.
Öffnungszeiten:
Mo-Do 9-16 h | Fr 9-13 h

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

24.01.2018 ab 18:00 - 09.03.2018

Veranstaltungsort:

Akademie der Wissenschaften und der Literatur
Geschwister-Scholl-Straße 2
55131 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Kunst / Design

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

09.01.2018

Absender:

Maria Aglaia Bianchi

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59332

Anhang
attachment icon Einladungsflyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay