idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.02.2018 - 28.02.2018 | Dresden

Seminarreihe Additive Fertigung, Vertiefung Elektronenstrahlschmelzen

Das Fraunhofer IFAM Dresden bietet im Rahmen der Seminarreihe Additive Fertigung der Fraunhofer Academy die Vertiefung Elektronenstrahlschmelzen (engl. Electron Beam Melting = EBM) an.

Additive Fertigungsverfahren, umgangssprachlich auch als „3-D-Druck“ bezeichnet, eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Produkten und deren Herstellung. Diese neuen Gestaltungsmöglichkeiten aktiv für die eigenen Produkte zu nutzen, ist der Schlüssel, um mittels additiver Verfahren, Innovationen zu realisieren. Dafür werden Spezialisten benötigt, die über ein umfassendes Wissen zu additiven Technologien verfügen.

Interessierten, die fit für additive Technologien werden und sich kompakt weiterbilden möchten, stehen drei flexibel kombinierbare 2-tägige Fortbildungsmodule zur Wahl. Des Weiteren können sich Unternehmen exklusive Durchführungen der Fortbildungsmodule sichern, bei denen auch unternehmensspezifische Schwerpunkte gesetzt werden können.

Die Additiv-Schulungen werden von erfahrenen Experten vor Ort bei renommierten Fraunhofer-Instituten durchgeführt, die sich auf die jeweilige Technologie spezialisiert haben. Die Kombination aus theoretisch fundierten Inhalten und hohen Praxisanteilen im Labor ermöglicht ein tiefgreifendes Verständnis für die additive Technologie zu entwickeln.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.02.2018 - 28.02.2018

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IFAM Dresden
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

01.02.2018

Absender:

Fraunhofer IFAM Dresden

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59558


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).