idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.04.2018 - 04.04.2018 | Wiesbaden

Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

anlässlich des 12. Patiententags in Wiesbaden

Termin: Mittwoch, 4. April 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle der DGIM
Anschrift: Irenenstraße 1, 65189 Wiesbaden

Wie bewegt man sich im Alter richtig und wie können sich Ältere für Notfälle rüsten? Diese Fragen beschäftigen Experten der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) beim 124. Internistenkongress, aber auch bei dem ihm vorausgehenden Patiententag der DGIM am 7. April 2018, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiesbaden stattfindet.

Schwerpunkt des diesjährigen Informationstages ist die Altersmedizin. Einen Tag lang informieren die Referenten Betroffene, Angehörige und medizinisch Interessierte über den richtigen Umgang mit altersbedingte Krankheiten und Beschwerden. Was Besucher konkret beim Patiententag erwartet, erläutern Vertreter der DGIM und der Stadt Wiesbaden auch bei der Pressekonferenz der DGIM am 4. April 2018 im Vorfeld des Patiententags. Als Medienvertreter laden wir Sie dazu herzlich ein!

Eine Übersicht der geplanten Themen und Referenten der Pressekonferenz bietet Ihnen das untenstehende Programm. Akkreditieren Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne telefonisch unter Tel. 0711 8931-457 an uns. Das Programm zum Patiententag finden Sie hier. Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen in Wiesbaden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre DGIM Pressestelle

****************************************************************************

Vorläufige Themen und Referenten:

Ein Tag von Ärzten für Patienten: Schwerpunktthemen und geplante Aktionen des Patiententags der DGIM
Dr. med. Norbert Schütz
Chefarzt der Medizinischen Klinik Krankenhaus Usingen, Hochtaunus-Kliniken
Organisationsleiter des Patiententags anlässlich des 124. Internistenkongresses

Medizinische Notfälle im Alter: Was zu tun ist und wie man sich vorbereiten kann
Privatdozent Dr. med. Philipp Bahrmann (angefragt)
Leiter der Medizinischen Klinik II: Allgemeine Innere Medizin, Geriatrie und Frührehabilitation der Asklepios Paulinenklinik Wiesbaden

Der Patiententag in Wiesbaden: Warum Gesundheit in der Landeshauptstadt großgeschrieben wird
Dieter Schlempp
Stadtrat, Landeshauptstadt Wiesbaden

Bewegung im Alter: Warum jeder Schritt zählt
Privatdozentin Dr. Ellen Freiberger
Kongressteam DGIM 2018, Sportwissenschaftlerin am Institut für Biomedizin des Alterns, Nürnberg

Aktuelles von der DGIM und Ausblick auf 2019/2020
Maximilian G. Broglie
Geschäftsführer der DGIM, Wiesbaden

Moderation: Janina Wetzstein, Pressestelle der DGIM, Stuttgart

****************************************************************************
Kontakt für Journalisten:
Pressestelle DGIM
Janina Wetzstein
Postfach 30 11 20
70451 Stuttgart
Tel.: 0711 8931-457
Fax: 0711 8931-167
E-Mail: wetzstein@medizinkommunikation.org
http://www.dgim.de | http://www.facebook.com/DGIM.Fanpage/ | http://www.twitter.com/dgimev
http://www.dgim2018.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

04.04.2018 11:00 - 12:00

Veranstaltungsort:

Irenenstraße 1
65189 Wiesbaden
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

07.03.2018

Absender:

Janina Wetzstein

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59946


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay