idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.04.2018 - 19.04.2018 | München

Wie wir denken - Neue Erkenntnisse aus der Rationalitätsforschung

In der biologischen Systematik heißt der Mensch Homo sapiens, also kluger, vernünftiger Mensch. Aber was macht uns „vernünftig“? Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir „rational“ denken und zu guten Entscheidungen kommen? Der Psychologe und Kognitionsforscher Markus Knauff beleuchtet diese Fragen in seinem exkurs-Vortrag.

Wie wir denken
Neue Erkenntnisse aus der Rationalitätsforschung

In der biologischen Systematik heißt der Mensch Homo sapiens, also kluger, vernünftiger Mensch. Aber was macht uns „vernünftig“? Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir „rational“ denken und zu guten Entscheidungen kommen? Die experimentelle Psychologie und die Kognitionsforschung können diese Fragen mittlerweile beantworten.

Manchmal verhalten sich Menschen aber auch unvernünftig und treffen falsche Entscheidungen. Was läuft dann schief in unserem Gehirn? Und was wollen wir überhaupt als vernünftig ansehen? Können wir aus der wissenschaftlichen Untersuchung kognitiver Prozesse etwas für unser Denken im Alltag lernen?

Der Psychologe und Kognitionsforscher Markus Knauff beleuchtet diese Fragen und geht in seinem Vortrag auch darauf ein, wie die Grundlagenforschung unser Selbstbild als vernunftbegabtes Wesen beeinflusst und welche praktischen Konsequenzen sich daraus für den einzelnen Menschen und unsere Gesellschaft ergeben.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei!

Bitte melden Sie sich an unter
veranstaltungen@bsb-muenchen.de
oder telefonisch unter 089 28638-2115

Termin:

19.04.2018 19:00 - 20:30

Anmeldeschluss:

19.04.2018

Veranstaltungsort:

Fürstensaal der
Bayerischen Staatsbibliothek
Ludwigstraße 16
80539 München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Biologie, Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

14.03.2018

Absender:

Marco Finetti

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60035

Anhang
attachment icon Einladungskarte

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).