Closing the gap: Mobilising missing financial resources for climate change mitigation

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.03.2018 - 23.03.2018 | Berlin

Closing the gap: Mobilising missing financial resources for climate change mitigation

Join us for a panel discussion with Norbert Gorißen (BMUB), Christine Majowski (GIZ), Jochen Wermuth (Wermuth Asset Management), moderated by Brigitte Knopf (MCC) and chaired by Christian Flachsland (Hertie School) and Hertie School students Racien Nowak and Jose Imer Campos.

As climate change takes a toll on the globe, the banking and finance industry is debating its role in the transformation to a sustainable economy. Both the Paris Agreement on Climate Change and the United Nations’ Sustainable Development Goals point to the fact that innovative financing is necessary to counter the effects of climate change and shift to a low-emission economy. One study shows that $6.9 trillion is needed per year over the next fifteen years for infrastructure alone, to meet sustainability commitments. Join us for a panel discussion, which brings together public and private sector representatives and experts in the fields of green and climate finance to discuss how this gap can be filled. What links are missing in the current financial markets? How can more investment in climate finance in the public and private sectors be triggered?

This event is part of The Governance Post Event Series, a student-led public event initiative at the Hertie School.

Hinweise zur Teilnahme:
Registration is required.

Termin:

23.03.2018 12:30 - 14:00

Anmeldeschluss:

23.03.2018

Veranstaltungsort:

Hertie School of Governance | Forum
Friedrichstraße 180
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Energie, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

14.03.2018

Absender:

Ashley Bamford

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60038


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay