idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.05.2018 - 05.05.2018 | München

Kind und Reisen- Kindergesundheit im Familienurlaub

Symposium des Freundeskreises der Stiftung Kindergesundheit e.V.

REISEZIELE UND URLAUBSAKTIVITÄTEN bilden oft eine Herausforderung für die physische und psychische Gesundheit von Kindern. Damit alle Familienmitglieder den Urlaub unbeschwert genießen können, sind gezielte Urlaubsvorbereitungen und Kenntnisse über die speziellen Bedürfnisse von Kindern wichtig.

International renommierte Experten zur Kindergesundheit geben während des Symposiums einen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen zur Gesundheitsprävention und die körperlichen und psychischen Besonderheiten von Kindern, die im Urlaub eine besondere Rolle spielen.
Bitte merken Sie sich den Termin schon jetzt vor:

Die Pressevertreter haben die Möglichkeit die Referenten vor oder nach dem Symposium zu interviewen.

In den Pausen werden Getränke und Snacks angeboten.
Die wichtigsten Empfehlungen der Referenten werden nach dem Symposium als Broschüre und auf der Homepage der Stiftung Kindergesundheit, www.kindergesundheit.de, erhältlich sein.

Hinweise zur Teilnahme:
Das Symposium ist offen für die Presse, Fachkräfte und Privatpersonen.

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Spenden sind erwünscht.

Termin:

05.05.2018 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Lindwurmstr. 4
Hörsaal des von Haunerschen Kinderspitals
80337 München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

20.03.2018

Absender:

Giulia Roggenkamp

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60062

Anhang
attachment icon SAVE THE DATE, Symposium des Freundeskreises der Stiftung Kindergesundheit

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).