idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.04.2018 - 26.04.2018 | Nürnberg

Wissensmanagement für Medizintechnikunternehmen

Angesichts der steigenden Komplexität von Produkten und Prozessen, des zunehmenden globalen Wettbewerbs, der wachsenden Informationsflut, des demografischen Wandels und von Enterprise 2.0 nimmt die Bedeutung von Wissensmanagement immer mehr zu. Der Referent zeigt in diesem Seminar anhand vieler Praxisbeispiele, welche Bausteine, Methoden und Tools des Wissensmanagements Erfolg versprechen.

Ziel der Veranstaltung - Sie lernen...
... worum es bei Wissensmanagement strategisch und operativ eigentlich geht
... welche Methoden und Werkzeuge wann geeignet sind und wie diese funktionieren
... wie Sie mit Ängsten und Widerständen gegen Wissensmanagement umgehen
... wie Sie Wissensmanagement kostengünstig und erfolgreich einführen
... erste Schritte und einen Fahrplan auf dem Weg zur lernenden Organisation
... welche Erfahrungen andere Unternehmen gemacht haben

              

Themen                             
Wissensmanagement im Überblick (Ebenen, Kernprozesse, Technik – Organisation – Mensch)
Motivation zur Wissensteilung – der wichtigste Faktor „Mensch“
Methoden des Wissensmanagements, z.B. Wissenskarten, Projektreviews, Expert Debriefing
SW-Tools, z.B. Bordmittel wie OneNote, Enterprise-Content-Management-Systeme und Wikis
Neue Funktionen und Rollen – der Wissensmanager, der Wissensarbeiter ... der Wiki-Gärtner
Vorgehensweise und kritische Erfolgsfaktoren bei der schlanken Einführung in Ausbaustufen
Ein Marketingkonzept – Nutzen, Aufwände und Kosten des Wissensmanagements
 

Mehrwert für die Teilnehmer
Interaktiver Fahrplan zur ersten Potentialanalyse
Instrument zur Auswahl geeigneter Wissensmanagement-Methoden
Orientierung an Medizintechnik, Pharma und Gesundheit
Insb. Nutzen für Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsprozesse sowie innovative Produkte
Lessons Learned und Best Practices anderer Organisationen

 
 
Teilnehmer       
Geschäftsführer und oberste Führungsebenen von Start-ups, KMU und Großunternehmen, die durch Wissensorientierung Wettbewerbsvorteile erzielen möchten
Fach- und Führungskräfte, die die Ressource „Wissen“ professionell bewirtschaften möchten
Wissensarbeiter in wissensintensiven Geschäftsprozessen
Projekt-, Prozess-, Qualitäts-, Risiko- und Innovationsmanager, die Synergien mit dem Wissensmanagement suchen

Hinweise zur Teilnahme:
Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepause und Kaltgetränken beträgt 295,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 225,- €.
Anmeldung
Bitte melden Sie sich per E-Mail (med@medtech-pharma.de) an. Eine Anmeldung über den Online-Shop ist in Kürze möglich.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen zu Veranstaltungsort und Ablauf sowie eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.

Termin:

26.04.2018 13:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

19.04.2018

Veranstaltungsort:

Forum MedTech Pharma e.V.
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

28.03.2018

Absender:

Marlene Klemm

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60120


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay