idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
11.04.2018 - 11.04.2018 | Hamburg

HafenCity Lectures: Architecture Symposium „Relations“

During an one-day event on the 11th of April at HafenCity University Hamburg (HCU), eight international guest will discuss in four sessions, how architecture is co-construced through its relations.

Architecture has always been related to urban, cultural, and technological practices, and to societal and spatial developments. Relations exist not just to frame the discipline through its relatives or its others; relations constitute the spatial, temporal, and conceptual contexts that make architecture possible in the first place.

With Martí Franch Batllori, Jenny B. Osuldsen, Jean-Philippe Vassal, Jesko Fezer, Bettina Steinbrügge, Nikolaus Hirsch, Joerg Fingerhut und Frank Barkow. The event takes place on the occasion of the appointment of four new professors at the HafenCity University and is organized by Antje Stokman, Christoph Heinemann, Mona Mahall, and Matthias Ballestrem. Their areas are designated as Architecture and Landscape, Architecture and the City, Architecture and Art, and Architecture and Experimental Design.

Relations is supported by HafenCity Hamburg GmbH and is part of the HafenCity Lectures series.

Hinweise zur Teilnahme:
The event will be held in English. Free admission, no registration needed.

Termin:

11.04.2018 14:00 - 19:00

Veranstaltungsort:

HafenCity Universität Hamburg (HCU)
Holcim Auditorium
Überseeallee 16
20457 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Gesellschaft, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.03.2018

Absender:

Marina Brink

Abteilung:

Referat für Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60121

Anhang
attachment icon HafenCity Lectures "Relations"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).