idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.09.2018 - 20.09.2018 | Leipzig

Workshop „Wie wird der Frosch zum Prinzen? Tools und Best-Practice ...

... zur Verwertung von Forschungsergebnissen“

Der Workshop findet im Rahmen der DBFZ-Jahrestagung "Energie & Stoffe aus Biomasse: Konkurrenten oder Partner" am 20.09.2018 in Leipzig statt. An Fallbeispielen werden Erfolgsfaktoren für innovative Start-Ups erörtert und verschiedene Verwertungsoptionen für Ergebnisse aus der Wissenschaft erarbeitet.

Der Workshop „Wie wird der Frosch zum Prinzen? Tools und Best-Practice zur Verwertung von Forschungsergebnissen“ ist Teil der Veranstaltungsreihe zur Markteinführung und Innovationsförderung innerhalb des BMWi‐Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“.

Der Workshop richtet sich an alle, die im Bereich Erneuerbare Energien vor den Herausforderungen stehen, ihre Forschungsergebnisse zu verwerten und geeignet im Markt zu platzieren. Die Veranstaltung findet als Vormittagssession im Rahmen der DBFZ-Jahrestagung "Energie & Stoffe aus Biomasse: Konkurrenten oder Partner" am 20.09.2018 statt. Den Teilnehmern werden konkret Informationen an die Hand gegeben, um den Transfer von Produkt‐ und Verfahrensideen in die Praxis zu erleichtern. An Fallbespielen werden sowohl Erfolgsfaktoren für innovative Start-Ups erörtert als auch verschiedene Verwertungsoptionen für Ergebnisse aus der Wissenschaft aufgezeigt.

Eingeleitet mit Vorträgen von Fachexperten der Innovationsforschung wird der Workshop mit Erfahrungsberichten von Start-Ups aus dem Förderprogramm „SINTEG: Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende“ und aus dem Förderprogramm "Energetische Biomassenutzung" abgerundet. Im zweiten Teil des Workshops sollen beispielhaft anhand von Projekten konkrete Wege zur Innovationsvermarktung diskutiert und erarbeitet werden.

Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit der Innovationsplattform futureSAX des Freistaates Sachsen statt. futureSAX vernetzt Gründer, Unternehmer, Wissenschaftler und Investoren und unterstützt den Transfer zwischen den Stakeholdern durch verschiedene Foren und Formate. Mit einem Ideenwettbewerb, dem Sächsischen Transferpreis und dem Sächsischen Staatspreis für Innovation zeichnet sie innovative Gründungen, Transferprojekte und Unternehmen in Sachsen aus.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

20.09.2018 08:30 - 14:00

Anmeldeschluss:

04.09.2018

Veranstaltungsort:

Hôtel de Pologne – Leipziger Foren
Hainstraße 16
04109 Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Chemie, Energie, Tier- / Agrar- / Forstwissenschaften, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

05.04.2018

Absender:

Bianca Stur

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60178

Anhang
attachment icon Agenda Workshop Frosch/Prinz

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay