idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung



Teilen: 
14.06.2018 - 16.06.2018 | Stuttgart

38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V.

Unter dem diesjährigen Kongressmotto „4-Ländertagung: Senologie gleich Evolution“ organisiert die Deutschen Gesellschaft für Senologie e.V. (DGS) ihre Jahrestagung erstmalig gemeinsam mit Partnergesellschaften aus Österreich, der Schweiz und Frankreich.

Die Experten der verschiedenen Länder und Fachdisziplinen der Senologie (Gynäkologie, Chirurgie, Radiologie, Pathologie, Innere Medizin, Radioonkologie und Plastische Chirurgie) diskutieren auf der 38. Jahrestagung gemeinsam über aktuelle Fragestellungen zur Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Brusterkrankungen. Dazu bietet der Jahreskongress der DGS mit ca. 140 wissenschaftlichen Sitzungen, Kursen und Debatten eine hervorragende Möglichkeit.

Auf der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, dem 14. Juni 2018 begrüßen die wissenschaftlichen Koordinatoren der vier Länder, Prof. Sara Y. Brucker (Deutschland), Prof. Alexandra Resch (Österreich), Prof. Andreas Günthert (Schweiz) und Dr. Luc Rotenberg (Frankreich), gemeinsam mit dem Präsidenten der DGS und Kongresspräsidenten, Prof. Rüdiger Schulz-Wendtland, die Teilnehmer der 38. Jahrestagung.
Anschließend erfolgt die Auszeichnung der Preisträger der DGS-Wissenschaftspreise 2018, des Klaus-Dieter-Schulz-Versorgungsforschungspreises, des Florence-Nightingale-Preises sowie der Posterpreise.

Ein Highlight des Kongresses sind die insgesamt neun „4-Country-Sessions“, die mit bedeutenden Themen wie „Molecular tumor profiling: for whom, why, when? “, „Early Detection & Screening: same goal – different approach“ oder „Surgical management of healthy high risk individuals: state of the art“ zur intensiven Förderung des internationalen Austausches beitragen. Auch die Keynote Lectore, die am Freitag, dem 15. Juni gemeinsam von den wissenschaftlichen Koordinatoren der vier Länder gehalten wird, zählt zu den internationalen Höhepunkten der 38. Jahrestagung.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldungen sind noch bis Veranstaltungsbeginn vor Ort möglich.

Termin:

14.06.2018 ab 08:00 - 16.06.2018 15:00

Anmeldeschluss:

14.06.2018

Veranstaltungsort:

ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

26.04.2018

Absender:

Luise Dusatko

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60391


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay