idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.06.2018 - 19.06.2018 | Berlin

International Symposium | 19. Juni 2018, 14-19:30 Uhr "Water in Historic Gardens"

Lakes, fountains and ponds are crucial elements in historic gardens, traditionally created as a form of 'Gesamtkunstwerk'. What challenges do recent weather extremes, characterized by heavy downpours and/or prolonged heatwaves, pose for their preservation? Impacts and possible solutions shall be discussed with experts from Eastern Europe, with special focus on their relevance and applicability to the region of Berlin-Brandenburg.

In historic gardens and parks, water is both an essential aesthetic category as well as an indispensable natural resource.

Water appears in a wide range of forms: outstretched lakes, bubbling fountains or gentle ponds. Exploring a garden from its waterways optimally complements a stroll through the grounds – something visitors still love to do up to the present day.

Furthermore, historic gardens, traditionally created as a “Gesamtkunstwerk”, embracing ­architecture, architectural staffages and monuments within a natural setting, are highly ­dependent on the supply of water for very different types of vegetation. Hence, the increasing number of drought events in the growing season and extreme summer heat as well as rapidly sinking groundwater tables may seriously affect the vitality of plants and trees. Likewise, raising groundwater can also be a major threat by impeding trees to grow roots into the deeper soil, hence, losing anchorage and thus becoming more susceptible to windthrow during storms.

This international symposium provides an opportunity to discuss such impacts and possible solutions to safeguard our historic parks and gardens with experts from Eastern Europe, with special focus on their relevance and applicability to the region of Berlin-Brandenburg.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung bis zum 13. Juni 2018 ist erforderlich unter: https://bit.ly/2IXZNvJ

Termin:

19.06.2018 14:00 - 19:30

Anmeldeschluss:

13.06.2018

Veranstaltungsort:

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

23.05.2018

Absender:

Gisela Lerch

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60560

Anhang
attachment icon Flyer: International Symposium | Water in Historic Gardens

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay