idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.06.2018 - 06.06.2018 | Stuttgart

10. Stuttgarter Lasertage

Highlights und Innovationen aus der industriellen Anwendung der Lasertechnik stehen im Mittelpunkt der 10. Stuttgarter Lasertage (SLT 2018), die am 5. und 6. Juni 2018 parallel zur Fachmesse LASYS im Internationalen Congress Center Stuttgart (ICS) stattfinden. Veranstalter sind das Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW) der Universität Stuttgart und die Messe Stuttgart. Erwartet werden rund 350 Besucher.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen Highlights und Innovationen aus der industriellen Anwendung der Lasertechnik. Behandelt werden die Themen Mikro- und Makro-Materialbearbeitung sowie die dazugehörenden Laserquellen und Strahlführungssysteme. Neben den neuesten Entwicklungen bei den klassischen Verfahren (Schneiden, Schweißen, Bohren, Strukturieren, usw.) werden insbesondere aktuelle Themenschwerpunkte wie die generative Fertigung oder systemtechnische Ansätze und Lösungen zur Produktivitätssteigerung beleuchtet. Dazu werden die jüngsten Fortschritte auf den Gebieten der Ultrakurzpuls (UKP)-Laser, der Strahlführung, der ultraschnellen Scanner sowie der Strahlformung präsentiert. Auch ein Exkurs in Grundlagen der Lasermaterialbearbeitung mit Blick auf mögliche neue Anwendungsfelder steht auf dem Programm.

Zur Konferenz werden namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung und Entwicklung sowie aus der Industrie erwartet. So sprechen zum Beispiel am 5. Juni 2018 Dr. Berthold Schmidt von TRUMPF Lasertechnik, Ditzingen, zum Thema „The Future of Industrial Laser Applications“ sowie Prof. Karsten Danzmann vom Max Planck Institut für Gravitationsphysik, Hannover, über „Gravitational Wave Astronomy“.

Zu den Highlights am 6. Juni gehören die Vorträge „Laser: The Ideal Universal Tool for Industry 4.0“ von Prof. Thomas Graf, Direktor des IFSW, sowie die Vorträge von Thomas Tschentscher, European XFEL, zu “The European XFEL – Lasing from free electrons at any wavelength” und von Prof. Jörg Wrachtrup, 3. Physikalisches Institut der Universität Stuttgart, zu “Quantum Technology for the real world”.

Kontakt:
Heidi-Maria Götz, Universität Stuttgart, Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW), Tel.: +49 (0)711-685-66861, E-Mail: heidi-maria.goetz(at)ifsw.uni-stuttgart.de

Hinweis für Vertreterinnen und Vertreter der Medien: Interviewmöglichkeit mit Tagungsleiter Prof. Thomas Graf 5. Juni ca. 11.00 Uhr.
Möglichkeit zur Besichtigung der Versuchslabore 5. Juni 18.30 Uhr, Pfaffenwaldring 43, Stuttgart-Vaihingen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

05.06.2018 ab 09:00 - 06.06.2018 18:00

Veranstaltungsort:

International Congress Center Stuttgart, Flughafen,
70629 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Medizin, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

28.05.2018

Absender:

Andrea Mayer-Grenu

Abteilung:

Abteilung Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60627


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay