idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
07.06.2018 - 07.06.2018 | Berlin

ESMT Annual Forum „Technology. Managing the Future“

ESMT Annual Forum am 7. Juni 2018 in Berlin. Die eintägige Konferenz widmet sich dem Thema „Technology. Managing the Future“. Technologische Innovationen verändern unsere Welt und prägen das Persönliche und Politische, den Alltag und die Zukunft. Unternehmen führen den Wandel an und versuchen zu verstehen, wie sie diese Entwicklungen auf unzählige Arten nutzen können.

Beim diesjährigen ESMT Annual Forum kommen namhafte Wirtschaftsvertreter und Wissenschaftler an der ESMT Berlin zusammen, um über die wichtigsten Chancen und Herausforderungen von Technologie im Unternehmenskontext zu diskutieren. Internationale Meinungsführer wie Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Jack Cheng, Gründer und Chief Executive Officer, NIO und XPT, Baba Kalyani, Managing Director, Bharat Forge Limited, Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, sowie Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, gehören zu den Referenten.

Programmüberblick

10.00 – 11.15 Uhr
Opening Remarks and Keynotes

Dieter Zetsche (Daimler), Carsten Spohr (Lufthansa Group), Baba Kalyani (Bharat Forge Limited), Tom Enders (Airbus), Jörg Rocholl (ESMT Berlin)

11.45 – 13.00 Uhr
Morning Panel – Bringing Technology to Market

Ayla Busch (BUSCH SE), Jack Cheng (NIO, XPT), Don Gao (Positec Group), Olaf Plötner (ESMT Berlin), Frank Stieler (KraussMaffei Group)

Moderation: Julia Bauer (Fernseh- und Eventmoderatorin)

14.15 – 15.30 Uhr
Breakout Sessions
Beyond bitcoin: The business case for blockchain, Christoph Burger (ESMT Berlin)
Managing complexity in the age of the machine, Francis de Vericourt (ESMT Berlin)
N=1: Targeting the individual customer, Johannes Habel (ESMT Berlin)
Nothing is for free – data-driven optimization of (freemium) business models, Stefan Wagner (ESMT Berlin)

Starting out with the right questions as success factor of digital transformation, Claire Cizaire (Mazars), Patrick Oelze (Mazars)

16.00 – 16.15 Uhr
Keynote

Edzard Overbeek (HERE Technologies)

16.15 – 17.30 Uhr
Afternoon Panel – Driving Innovation with Data Analytics

Katrin König (Deutsche Post DHL Group), Edzard Overbeek (HERE Technologies), Nicolas Miailhe (The AI Initiative, The Future Society), Catalina Stefanescu-Cuntze (ESMT Berlin), Yang Tao (Huawei Technologies Deutschland)

Moderation: Ali Aslan (Journalist und Fernsehmoderator)

17.30 – 17.50 Uhr
Keynote

Peter Altmaier (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)

18.00 Uhr
Empfang

Die Programminformationen zum ESMT Annual Forum finden Sie online unter https://annualforum.esmt.org/program-2018.

Um sich für das ESMT Annual Forum anzumelden, schicken Sie bitte eine E-Mail an press@esmt.org oder nutzen unseren Registrierungslink https://registration.esmt.org/form/?sf_mid=a04w000000SyeIS.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

07.06.2018 ab 10:00

Veranstaltungsort:

ESMT Berlin
Schlossplatz 1
10178 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

29.05.2018

Absender:

Martha Ihlbrock

Abteilung:

Corporate Communications and Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60639


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay