idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
17.06.2018 - 17.06.2018 | Kiel

Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises 2018

Hiermit laden wir Sie herzlich zur feierlichen Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises 2018 ein.

Die Preisverleihung findet statt am

Sonntag, 17. Juni 2018, um 11 Uhr,

im Haus der Wirtschaft der IHK zu Kiel, Bergstraße 2, 24103 Kiel.

Geehrt als Vordenker einer weltoffenen, marktwirtschaftlichen und sozialen Gesellschaft werden:

• Prof. Dr. Klaus Schwab, Gründer und Präsident des World Economic Forum (WEF), Kategorie: Politik

• Bas van Abel, Gründer und CEO Fairphone B.V., Kategorie: Wirtschaft

• Prof. Robert Shiller, Ph.D., US-amerikanischer Ökonom, Nobelpreisträger und Bestsellerautor, Kategorie: Wissenschaft

Vorläufiges Programm zur Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises 2016:

Begrüßung

Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein
Prof. Dennis J. Snower, Ph.D., Präsident Institut für Weltwirtschaft Kiel
Konsul Klaus-Hinrich Vater, Vizepräsident der IHK Schleswig-Holstein
Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Kiel

Eröffnungsrede Prof. Dennis J. Snower

Laudationes, Preisverleihung und Reden der Preisträger
Prof. Dennis J. Snower
Prof. Dr. Klaus Schwab
Bas van Abel
Prof. Robert Shiller, Ph.D.

Empfang und Möglichkeit des Austauschs

Der Weltwirtschaftliche Preis ist eine Initiative des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) und wird seit 2005 in enger Kooperation mit der Landeshauptstadt Kiel und der IHK Schleswig-Holstein verliehen. Der Preis soll einen Anstoß geben, die großen weltwirtschaftlichen Herausforderungen durch kreative Problemlösungen zu bewältigen. Ausgezeichnet werden einflussreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die einen besonderen Beitrag zu einer auf Eigenverantwortung basierenden, sozial verantwortungsvollen Gesellschaft geleistet haben.

Bitte melden Sie sich und alle Mitglieder Ihres Teams bis zum 10. Juni 2018 mit dem anhängenden Akkreditierungsbogen zur Teilnahme an. Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten zur Überprüfung an das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein weitergegeben werden.

Der Einlass für die Presse erfolgt in diesem Jahr durch den Haupteingang der IHK, Bergstraße 2. Spätester Einlass ist um 10.40 Uhr. Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus der Sparkasse.

Vor dem offiziellen Beginn der Verleihung wird es die Möglichkeit für ein Gruppenfoto der Preisträger geben.

Mehr Informationen zum Weltwirtschaftlichen Preis 2018:
https://www.ifw-kiel.de/konfer/wwp/weltwirtschaftlicher-preis-2018

Medienansprechpartner:

Mathias Rauck
Institut für Weltwirtschaft
T +49 431 8814-411
mathias.rauck@ifw-kiel.de

Arne Ivers
Landeshauptstadt Kiel
T +49 431 901-2513
arne.ivers@kiel.de

Kathrin Ivens
IHK Schleswig-Holstein
Tel. (0431) 5194-224
ivens@kiel.ihk.de

Institut für Weltwirtschaft
Kiel Institute for the World Economy
Kiellinie 66 | 24105 Kiel, Germany

www.ifw-kiel.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

17.06.2018 11:00 - 13:30

Anmeldeschluss:

10.06.2018

Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft der IHK zu Kiel
Bergstraße 2
24103 Kiel
Schleswig-Holstein
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Politik, Wirtschaft

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

04.06.2018

Absender:

Mathias Rauck

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60691

Anhang
attachment icon Akkreditierungsformular

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay