idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
11.06.2018 - 15.06.2018 | Frankfurt

ACHEMA 2018: Global Forum of the Process Industries

ACHEMA is the global forum for the process industries. The linkage of exhibition and high-quality congress makes ACHEMA the distinctive world forum of the process industries. Around 4,000 exhibitors from over 50 countries and about 170,000 visitors from all continents are expected at this industry summit for users and researchers.

The congress programme comprises the complete spectrum of chemical and process engineering as well as biotechnology themes. The topics range from reaction technology, energy supply, analytics, process design and safety through to biotechnology. The lectures provide insights into current research activities and new scientific results.

The ACHEMA PRAXISforums focus on industrial applications, trends, new products and services in chemical engineering, biotechnology and the process industry. Market- and practice-oriented topics are presented in a concise format by experts associated with our exhibitor groups. The ACHEMA PRAXISforums are held in the immediate vicinity of the respective exhibition group.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

11.06.2018 - 15.06.2018

Veranstaltungsort:

Messegelände Frankfurt
60486 Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Energie, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe, Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

04.06.2018

Absender:

Dr. Kathrin Rübberdt

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60699

Anhang
attachment icon ACHEMA 2018

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay