idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.06.2018 - 12.06.2018 | Frankfurt am Main

Vorstellung „Industriewasser 4.0“ mit Pressegespräch

Digitalisierung der industriellen Wasserwirtschaft und Integration in die digitale Wasserwirtschaft

Wenn die Chemieproduktion immer flexibler und digitaler wird – was heißt das für das Industriewasser, das als Kühl- oder Lösemittel, Reagens oder Produktbestandteil ein integraler Bestandteil der Prozesse ist? Auf der ACHEMA wird das DECHEMA-Papier „Industriewasser 4.0“ vorgestellt, das Antworten gibt.
Wo die Produktion zunehmend flexibilisiert und vernetzt wird – um zum Beispiel kleinere Losgrößen bis hin zum personalisierten Produkt anbieten zu können – muss auch die industrielle Wasserwirtschaft flexibler und vernetzter werden.
Das Konzept „Industriewasser 4.0“ verbindet Industrie 4.0 und Wasser 4.0 und zielt auf drei wesentliche Punkte ab:
• die Digitalisierung in der industriellen Wasserwirtschaft selbst
• die enge Verzahnung mit der Digitalisierung der industriellen Produktion sowie
• die Verknüpfung mit einer digitalisierten kommunalen (Ab-)Wasserwirtschaft und dem Wasserressourcenmanagement
Das DECHEMA-Papier „Industriewasser 4.0“ beschreibt all diese Ebenen im Detail und listet Potenziale und Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen und Handlungsbedarf auf. Es wurde von Experten aus Industrie und Forschung erarbeitet und steht in deutscher und englischer Sprache kostenfrei zur Verfügung.

Das Papier wird am Dienstag, 12. Juni 2018, um 10.30 h im Saal Harmonie 2 im CMF im Rahmen des Kongresses vorgestellt. Im Anschluss an diesen Vortrag haben Sie die Gelegenheit zum Hintergrundgespräch mit Dr. Thomas Track, Themensprecher Wassermanagement bei der DECHEMA e.V., und weiteren Autoren. Um eine kurze formlose Anmeldung wird gebeten.

Hinweise zur Teilnahme:
Das Papier wird am Dienstag, 12. Juni 2018, um 10.30 h im Saal Harmonie 2 im CMF im Rahmen des Kongresses vorgestellt. Im Anschluss an diesen Vortrag haben Sie die Gelegenheit zum Hintergrundgespräch mit Dr. Thomas Track, Themensprecher Wassermanagement bei der DECHEMA e.V., und weiteren Autoren. Um eine kurze formlose Anmeldung wird gebeten.

Die Akkreditierung ist an allen Eingängen möglich.

Termin:

12.06.2018 10:30 - 11:30

Veranstaltungsort:

CMF, Harmonie 2
Gelände der Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Chemie, Informationstechnik, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

05.06.2018

Absender:

Dr. Kathrin Rübberdt

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60717


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay