idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.07.2018 - 04.07.2018 | Heidelberg

CITE-Eröffnung: Lehrkräfte brauchen interkulturelle Kompetenzen

Das deutsche Bildungssystem steht vor sich verändernden Anforderungen. So müssen heute beispielsweise Bildungsangebote für eine zunehmend heterogene und sich global öffnende Bevölkerung geboten werden. Lehrkräfte brauchen hierfür insbesondere interkulturelle Kompetenzen, die sie bereits während ihres Studiums strukturiert und forschungsbasiert erwerben können. Die PH Heidelberg hat entsprechend reagiert und eröffnet das Center for International Teacher Education.

Das deutsche Bildungssystem steht vor sich verändernden Anforderungen. So müssen heute beispielsweise Bildungsangebote für eine zunehmend heterogene und sich global öffnende Bevölkerung geboten werden. Lehrkräfte brauchen hierfür insbesondere interkulturelle Kompetenzen, die sie bereits während ihres Studiums strukturiert und forschungsbasiert erwerben können. Als bildungswissenschaftliche Hochschule hat die PH Heidelberg entsprechend reagiert und das Center for International Teacher Education (CITE) gegründet. Zukünftig setzt es die strategisch und konzeptionell ausgerichtete Internationalisierung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg um und hat eine fachlich-wissenschaftliche Grundorientierung.

Seine Eröffnung wird am Mittwoch, 4. Juli 2018 gefeiert. Wir laden Sie hiermit ein, an der Feier teilzunehmen. Den Festvortrag mit dem Titel "Cultivating Global Thinking in Teacher Education" wird Professorin Patricia Neufeld, PhD halten (Thompson Rivers University Kamloops/Kanada; International Fellow der Pädagogischen Hochschule Heidelberg).

Etwa gegen 16.15 Uhr stehen Professor Dr. Hans-Werner Huneke, Rektor und gesamtverantwortlich für die Internationalisierung, und Henrike Schön, CITE-Leiterin, für ein Pressegespräch zur Verfügung.

Hinweise zur Teilnahme:
Um Anmeldung wird gebeten.
Während der Veranstaltung darf fotografiert werden.

Termin:

04.07.2018 15:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

03.07.2018

Veranstaltungsort:

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Aula
69120 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

28.06.2018

Absender:

Verena Loos

Abteilung:

Presse & Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60948


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay