Kunstprojekt „Spurwechsel – Gesichter der Multiplen Sklerose“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.07.2018 - 15.08.2018 | Düsseldorf

Kunstprojekt „Spurwechsel – Gesichter der Multiplen Sklerose“

Einladung der Hertie-Stiftung und Hochschule Düsseldorf zur Ausstellungseröffnung:
Am Mittwoch, den 4. Juli 2018 um 17:00 Uhr im Foyer der Hochschule Düsseldorf, Münsterstraße 156

Mit Fotocollagen und Texttafeln stellen Anke Breuer (Texterin) und Markus Paulußen (Fotograf) von Multipler Sklerose betroffene Menschen an ihren Lieblingsplätzen vor. So kann der Betrachter in berührende Lebensgeschichten eintauchen, die von Hoffnungen, Träumen und Spurwechseln durch die Erkrankung MS erzählen. Seit Anfang 2016 arbeiten die Initiatoren unter der Schirmherrschaft der DMSG Köln an dem ehrenamtlichen Kunstprojekt „Spurwechsel – Gesichter der Multiplen Sklerose“.

Sie wollen mit ihrem Projekt in erster Linie Menschen über die Krankheit aufklären. „Als Betroffene weiß ich, dass es sich mit MS leben lässt. Mit dem Projekt möchten wir Interessierten die unterschiedlichen Facetten der MS näherbringen, Ängste nehmen und Realitäten darstellen, ohne zu beschönigen“, sagt Anke Breuer zu ihrer Motivation.

Die Hertie-Stiftung hat das Projekt im vergangenen Jahr mit dem Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe und 7.500 Euro auszeichnet. „Spurwechsel ist ein Kunstprojekt, das auf eindrucksvolle Art und Weise zeigt, dass die Erkrankung bei jedem anders verläuft und „Tausend Gesichter“ hat. Man muss keinen persönlichen Bezug zur MS haben, um sich angesprochen zu fühlen - weil es im Zentrum um die Menschen geht, nicht um die Erkrankung“, sagt Dr. Eva Koch, Leiterin der Multiple-Sklerose-Projekte der Hertie-Stiftung.

“Wir freuen uns, dass wir die Ausstellung in unseren neuen Räumen zeigen und somit viele Menschen mit diesem wichtigen Thema erreichen können. Multiple-Sklerose kann jede und jeden treffen, aber es gibt auch Möglichkeiten mit der Krankheit leben zu lernen. Genau das veranschaulicht diese Ausstellung auf motivierende und ansprechende Art”, so HSD-Präsidentin Prof. Dr. Brigitte Grass.

Begrüßung:
Professor Dr. Brigitte Grass, Präsidentin Hochschule Düsseldorf
Dr. Eva Koch, Leiterin der Multiple-Sklerose-Projekte der Hertie-Stiftung
Einführung in die Ausstellung: Anke Breuer und Dr. Markus Paulußen
Ort: Hochschule Düsseldorf, Gebäude 4, Foyer, Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf
Dauer: 04.07. – 15.08.2018 (kein Eintritt, freier Zugang)

Die Ausstellung kann bei der DMSG Ortsvereinigung Köln und Umgebung e.V. ausgeliehen werden.

Weitere Informationen unter https://www.spurwechsel-ms.de/

Hinweise zur Teilnahme:
Kein Eintritt, freier Zugang

Termin:

04.07.2018 ab 17:00 - 15.08.2018

Veranstaltungsort:

Hochschule Düsseldorf, Gebäude 4, Foyer, Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Kunst / Design

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

29.06.2018

Absender:

Gabriele Völcker

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60953

Anhang
attachment icon Kunstprojekt „Spurwechsel – Gesichter der Multiplen Sklerose“

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay