CISCEM 2018 - 4th International Conference on In Situ and Correlative Electron Microscopy

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.10.2018 - 12.10.2018 | Saarbrücken

CISCEM 2018 - 4th International Conference on In Situ and Correlative Electron Microscopy

CISCEM aims at bringing together an interdisciplinary group of scientists
from the fields of biology, materials science, chemistry, and physics, to discuss
future directions of in-situ electron microscopy research.

CISCEM aims at bringing together an interdisciplinary group of scientists
from the fields of biology, materials science, chemistry, and physics, to discuss
future directions of in-situ electron microscopy research.Topics will include
nanoscale studies of biological samples, and functional materials under realistic or
near realistic conditions, for example, in gaseous environments, at elevated
temperatures, and in liquid. It will be discussed how dynamical processes can be
studied by including the time domain in electron microscopy, while taking into
account the electron beam effects. CISCEM is also open to other in-situ techniques, such as light microscopy, X-ray, near field or scanning probe microscopy, with the view to stimulate fruitful discussions on multi-scale and correlative approaches.

KEYNOTE SPEAKER

• Prof. Bob Sinclair, Stanford University, USA

INVITED SPEAKERS

• Prof. Lawrence F. Allard, Oak Ridge National Laboratory, USA
• Prof. Nigel Browning, University of Liverpool, UK
• Dr. Lucy Collinson, The Francis Crick Institute, UK
• Dr.-Ing. Tim Dahmen, German Research Center for Artificial Intelligence, Saarbrücken, Germany
• Dr. Indra Navina Dahmke, INM – Leibniz Institute for New Materials, Germany
• Dr. Radostin Danev, University of Tokyo, Japan
• Dr. Arnaud Demortière, CNRS / Université de Picardie Jules Verne, France
• Dr. Sarah Haigh, University of Manchester, UK
• Dr. Stig Helveg, Haldor Topsøe, Denmark
• Prof. R. J. Dwayne Miller, Max Planck Institute for the Structure and Dynamics of Matter, Germany
• Ass. Prof. Jaysen Nelayah, CNRS / Diderot University, Paris, France
• Dr. Joe Patterson, Eindhoven University of Technology, Netherlands
• Prof. Erdmann Spiecker, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Germany
• Ass. Prof. Taylor Woehl, University of Maryland, USA

SCIENTIFIC COMMITTEE:

- Prof. Dr. Niels de Jonge, INM – Leibniz Institute for New Materials, Saarbrücken, Germany
- Prof. Dr. Kristian Molhave, Denmark Technical University, Lyngby, Denmark
- Dr. Damien Alloyeau, CNRS / Université Paris Diderot-Paris 7, France

Hinweise zur Teilnahme:
CONFERENCE FEE

- Regular Participants: 250.00 €
- Students: 125.00 €

Termin:

10.10.2018 ab 09:00 - 12.10.2018 14:00

Anmeldeschluss:

01.09.2018

Veranstaltungsort:

Hermann-Neuberger-Sportschule
Conference Room 20
66123 Saarbrücken
Saarland
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Medizin, Physik / Astronomie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

03.07.2018

Absender:

Dr. Carola Jung

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60971

Anhang
attachment icon Poster CISCEM 2018

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay