idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.07.2018 - 14.07.2018 | Essen

Workshop: “Ethics of Pornography. Porn – Power – Identity”

Pornography is a multi-billion dollar industry feeding myriad consumers, a pervasive aspect of a liberal modern culture, and largely accessible in everyday life. There are plenty of philosophical questions about the real role and value of porn in culture and in our lives, and pornography has indeed been a topic in feminist, legal, and general ethical discussions since at least the 1970s.

In this workshop, while we set special emphasis on feminist topics we also aim to address certain moral dimensions of porn (such as its liberatory and formative role for identities) as well as certain legal aspects of pornography.

Speakers include: Prof. Mari Mikkola (Oxford); Prof. Marcus Stiglegger (Berlin); Prof. Julia Hoernle (London); Dr. Anja Schmidt (Halle-Wittenberg); Dr. Laura Meritt (Berlin).
Discussants: Prof. Corinna Mieth (Bochum); Prof. Garrath Williams (Lancaster)
Chair: Dr. Reza Mosayebi (Bochum)

Programme:
13. July, Friday (14.00)

14.00 – 14.45 Prof. Mari Mikkola (Oxford):
“The Nature of Sex in the PorNo/PorYes Debates”
14.45 – 15.30 Discussion
15.30 – 15.45 Pause

15.45 – 16.30 Prof. Marcus Stiglegger (Berlin):
“Bunny Games’. Transgression and Hybridity in the fusion of
Body Horror and Pornography”
16.30 – 17.15 Discussion

14. July, Saturday (09.15)

09.15 – 10.00 Prof. Julia Hoernle (London):
“Internet Pornography- Legal Censorship, the Law and its (In-)Effectiveness – British Answers to Pornhub & Co”
10.00 – 10.45 Discussion
10.45 – 11.00 Pause

11.00 – 11.45 Dr. Anja Schmidt (Halle-Wittenberg):
“Between Obscenity and Sexual Self-Determination - the German Criminal Law on Pornography“
11.45 – 12.30 Discussion

14. July, Saturday (14.15)
14.15 – 15.00 Dr. Laura Meritt (Berlin):
“Feminist-Fair Pornography”
15.00 – 15.45 Discussion

Discussants:
Prof. Corinna Mieth (Bochum)
Prof. Garrath Williams (Lancaster)
Chair:
Dr. Reza Mosayebi (Bochum)

Attendance & registration:
For attendance, please send an email to maria.klauwer@kwi-nrw.de until the 9th of July.

Hinweise zur Teilnahme:
Attendance & registration:
For attendance, please send an email to maria.klauwer@kwi-nrw.de until the 9th of July.

Termin:

13.07.2018 - 14.07.2018

Anmeldeschluss:

09.07.2018

Veranstaltungsort:

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Gartensaal
Goethestraße 31
45128 Essen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Philosophie / Ethik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

04.07.2018

Absender:

Miriam Wienhold

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60981


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay