idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.08.2018 - 24.08.2018 | Greifswald

„Blue Biotechnology in the Baltic Sea Region – from Science to Business“

Es ist uns eine große Freude, Sie zu der internationalen Konferenz "Blue Biotechnology in the Baltic Sea Region – from Science to Business" einzuladen. Rund 100 Wissenschaftler, Unternehmer und Interessenvertreter aus dem Umfeld der marinen Biotechnologie werden vom 22. bis zum 24. August 2018 neueste Resultate aus Forschung und Entwicklung sowie erfolgreiche ökonomische Umsetzungen präsentieren.

Die Konferenz ist Teil des im Rahmen der EU-Strategie für den Ostseeraum geförderten Projektes „Baltic Blue Biotechnology Alliance“. Das Projekt unterstützt das EU-weite Programm zur Förderung des Blauen Wachstums.
Die marine oder auch „blaue“ Biotechnologie ist eine vergleichsweise junge Entwicklung innerhalb der langen und traditionsreichen biotechnologischen Grundlagenforschung in Nordeuropa. Die Nutzung von Organismen aus marinen Standorten als biologische Ressource gewinnt bei dieser neuen Biotechnologiesparte zunehmend an Attraktivität. Spezielle Anpassungsstrategien dieser Organismen an eine oft lebensfeindliche Umwelt eröffnen Chancen auf neue Enzyme, Medikamente, Futtermittel oder Nahrungsergänzungsprodukte sowie alternative Wege für die Produktion von Biochemikalien.

Themen

• Industrielle Anwendung mariner Organismen

• Produktion mariner Biomasse

• Bioaktive Verbindungen

• Recht und geistiges Eigentum

• Marine Netzwerke und Vereinigungen

Die Konferenz, die im „Alfried Krupp Wissenschaftskolleg“ der Universitäts- und Hansestadt Greifswald stattfindet, ist Teil der „Baltic Blue Biotech Alliance“, einem Projekt aus dem EU-Programm „INTERREG BSR“ (siehe auch hier). Sie bietet eine inhaltliche Ergänzung zur zeitlich direkt vorangehenden DFG-geförderte Konferenz „POMPU Proteogenomics of Marine Polysaccharide Utilization“. Interessierten Fachleuten wird so die Möglichkeit gegeben, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

Hinweise zur Teilnahme:
Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben! Ihre Anmeldung ist dennoch zwingend erforderlich, um eine reibungslose Konferenzorganisation zu ermöglichen.

Termin:

22.08.2018 ab 14:00 - 24.08.2018 12:05

Anmeldeschluss:

20.08.2018

Veranstaltungsort:

„Alfried Krupp Wissenschaftskolleg“ Greifswald
(Martin-Luther-Straße 14)
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Politik, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

30.07.2018

Absender:

Michael Lüdtke

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61136

Anhang
attachment icon BBA-Alliance-Logo

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay