Interdisziplinäres Forschungskolloquium KLANG|SPRACHE

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.10.2018 - 20.10.2018 | Augsburg

Interdisziplinäres Forschungskolloquium KLANG|SPRACHE

Unter Leitung der Musiktherapeutin Prof. Dr. Susanne Metzner veranstaltet eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, bestehend aus Komponist*innen, Musiktherapeut*innen, Musiker*innen, einem Literaturwissenschaftler sowie einem Musiktheoretiker zum zweiten Mal ein Symposium, das die Kluft zwischen Wissenschaft und Kunst zu überwinden versucht.

Diesmal steht das Verhältnis von Musik und Sprache im Mittelpunkt. Dass dies ein schier unerschöpfliches Thema ist, zu dem sich schon viele kluge Köpfe geäußert haben, schreckt die Gruppe nicht ab. In einem vielgestaltigen Programm mit Vorträgen und musikalischen Darbietungen geht sie exemplarisch vor. Dabei spannt sie einen Bogen vom Kunstlied über die Vorformen des Singens bis zum Kinderlied, das in bestimmten Lebenssituationen plötzlich eine existentielle Bedeutung erhält.

Mitwirkende:
Prof. Dr. Fred Lönker, Literaturwissenschaftler
Prof. Dr. Susanne Metzner, Musiktherapeutin, approb. KJ-Psychotherapeutin, Musikerin
Prof. Dr. Hartmut Möller, Musikwissenschaftler, Cellist
Marc Neufeld, Arzt, Psychotherapeut, Komponist und Musiker
Dr. Kilian Sprau, Musikwissenschaftler, Pianist

Musikbeiträge:
Kompositionen von Robert Schumann und von Marc Neufeld, gesungen von Ljiljana Winkler, Sopran und Raphael Kaestler, Bariton. Am Klavier: Kilian Sprau
_____________________

Ein Interview mit Prof. Dr. Susanne Metzner aus Anlass des 2. Augsburger Symposiums KLANG | MUSIK als Anhang

Hinweise zur Teilnahme:
Am Symposium können alle Interessierten kostenfrei teilnehmen. Um Anmeldung an susanne.metzner@phil.uni-augsburg.de wird gebeten.

Termin:

20.10.2018 13:00 - 19:00

Veranstaltungsort:

Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Maximilianstraße 59
86150 Augsburg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Musik / Theater, Philosophie / Ethik, Psychologie, Sprache / Literatur

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

30.07.2018

Absender:

Klaus P. Prem

Abteilung:

Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61140

Anhang
attachment icon Mehr Interdisziplinarität! Ein Interview mit der Augsburger Musiktherapeutin Prof. Dr. Susanne Metzner

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay