GeCatS Info Day „Digitalization in catalysis: taking the next step“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.11.2018 - 05.11.2018 | Frankfurt

GeCatS Info Day „Digitalization in catalysis: taking the next step“

The aim of the GeCatS Info day is to discuss the state-of-the-art and the various facets of Digitalization – particularly of a currently scattered landscape of activities relevant to catalysis.

Digitalization and Digital Transformation are current trends finding their way into a wide range of applications in industry and academia. These trends are also expected to have a major impact on today´s workflows in research and development. It is expected that catalysis can strongly benefit from Digitalization, especially, if during a transformation process, the right steps and measures are taken. As a multidisciplinary discipline, bridging aspects of organic and organometallic chemistry, materials science, the chemistry of biological systems, and reaction and process engineering, catalysis is characterized by a plethora of data from the atomic to the process level – thus offering multiple levers where Digitalization can come into play.

The main topics are:

-Digitalization: an industrial viewpoint

-New perspectives in theoretical chemistry by digitalization

-How to structure, analyze and deal with “big data”

-Closing the gap and creating loops between theory and practice

-Virtual materials and handling of experimental data related to characterization and performance tests

The panel discussion “Digitalization in Catalysis: Opportunities, Challenges, Next Steps” give the audience an opportunity for open exchange of opinions and views.

GeCatS - The German Catalysis Society is the platform for the entire German catalysis community in the area of research and application. Currently it has about 1100 members from industry and academia.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

05.11.2018

Veranstaltungsort:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Chemie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

01.08.2018

Absender:

Dr. Christine Dillmann

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61162


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay