idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.09.2018 - 25.09.2018 | Chemnitz

Innovative Technologien für den Präzisionswerkzeugbau

Workshop Innovative Technologien für den Präzisionswerkzeugbau im Fraunhofer IWU Chemnitz

Voraussetzung für die effiziente anforderungsgerechte Fertigung von Präzisionswerkzeugen für das Spritzgießen oder die Umformtechnik sind zum einen die Beherrschung hochentwickelter feinwerktechnischer und mikrotechnischer Fertigungsverfahren, zum anderen die Leistungsfähigkeit der zum Einsatz kommenden Werkzeug- und Anlagentechnik.

Aktuelle Trends der anwendungsorientierten Forschung liegen in der Einbindung aktorischer Systeme, mit denen Prozesse stabilisiert, der Abtrag erhöht und die Präzision gesteigert werden können. Auch die Gestaltung ressourceneffizienter Prozessketten für schwer zerspanbare Werkstoffe mit Makro- und Mikrogeometrien sowie die Entwicklung hybrider Verfahren und Verfahrenskombinationen sind Gegenstand aktueller Forschungsarbeiten.

Das Fraunhofer IWU ermöglicht als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Industrie mit diesem Workshop interessante Einblicke in den Präzisionswerkzeugbau mit spanenden, abtragenden und umformenden Technologien - so können neue Ideen, Synergien und Kooperationen für zukünftige Aktivitäten entstehen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie zum Workshop „Innovative Technologien für den Präzisionswerkzeugbau im Fraunhofer IWU begrüßen zu dürfen!

Hinweise zur Teilnahme:
Kontakt:
Udo Eckert
Telefon +49 371 5397 1932
udo.eckert@iwu.fraunhofer.de

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

Termin:

25.09.2018 09:00 - 16:30

Anmeldeschluss:

17.09.2018

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
Reichenhainer Straße 88
09126 Chemnitz
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

03.08.2018

Absender:

Sandra Miersch

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61190

Anhang
attachment icon Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay